Kopf
Freitag, 12.06.20, 21:30 bis 23:00 Uhr --- Kobolde der Nacht - Wanderung --- Treffpunkt: Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach

Unser Naturladen hat wieder geöffnet!

Angebot

Unser Angebot!

1 Glas Honig (500g) – 4,50 Euro

ab 3 Gläser Honig (500g) – 4,00 Euro/Glas

ab 10 Gläser Honig (500g) – 3,50 Euro/Glas

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Imkergrundkurs-Praxislehrgänge

Imkerei

Termine für Imkergrundkurs-Praxislehrgänge:

- 13.06.20 und 27.06.20 mit Herrn Heckers
- in Gruppen von max. 5 Teilnehmern
- jeweils 9:00 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:30 und 14:00 – 16:00 Uhr
- Anmeldung erwünscht!
- Mundschutzmaske nicht vergessen!

Natur zum Anfassen 2020

Natur zum Anfassen 2020

Natur zum Anfassen 2020

Interessierte Lehrer können sich bis zum 12. Juni 2020 zur 11. Auflage von Natur zum Anfassen anmelden. Der Projekttag auf dem Naturhof wird von enviaM und MITGAS gefördert und ist für alle teilnehmenden Kinder kostenlos. Die Organisation und Finanzierung der An- und Abreise erfolgt über die Schulen. Der Exkursionstag dient als Unterrichtsergänzung.

Themenschwerpunkt 2020 - „Lebensraum Wald – ein Geheimnis hinter jedem Baum“

Der Exkursionstag auf dem Naturhof ist kostenfrei. Er beginnt ca. 8:30 Uhr und dauert 6 Stunden inklusive Mittagspause. Der Ablauf kann individuell mit dem Ansprechpartner des Naturhofes abgestimmt werden. Getränke und Mittagessen sind inklusive. An- und Abreise werden durch die Schule organisiert und finanziert. Eine Übernahme der Fahrtkosten erfolgt nicht. Die Themen von Natur zum Anfassen ergänzen den Unterricht.

Anmeldeformular unter: www.natur-zum-anfassen.de/anmeldung

Teilnehmer: Projektangebot für Klassen 2 bis 6 und Förderschulklassen

Anmeldezeitraum: bis 12. Juni 2020

Projektzeitraum: 07. September - 02. Oktober 2020

Ansprechpartnerin bei Fragen zum Projekt:

Mandy Werner | unikumarketing
Telefon: 0341 14969646
natur@unikumarketing.de

Flyer: download

Neue FÖJler gesucht!

FöJ

Neue FÖJler gesucht!

Du bist fertig mit der Schule und willst dich im Bereich Umwelt engagieren?
Du bist naturverbunden und magst die Arbeit draußen im Freien?
Du arbeitest gerne im Team?

Dann bewirb dich bei uns für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.

Wir suchen ab dem 1.9.2020 zwei engagierte, junge Menschen, die:

• aufgeschlossen und verlässlich sind
• kreativ und teamfähig sind
• Lust haben, sich im Umweltbereich zu engagieren
• auch gerne draußen arbeiten

Zu den Aufgaben gehören:

• Mitarbeit bei Projekten des Artenschutzes sowie der Müllvermeidung
• Mitarbeit bei der Gestaltung des Außengeländes
• Mitarbeit bei der Durchführung von umweltpädagogischen Projekten
• Mitarbeit in der Landschafts- und Biotoppflege
• Mitarbeit in der Holzwerkstatt
• u.v.m.

Die Aufgaben sind sehr vielseitig und es ist immer etwas los.

Wenn du dich davon angesprochen fühlst und du Lust hast, ein ereignisreiches Jahr zu erleben, bei dem du sicher viel für dein Leben lernen kannst, dann bewirb dich bei

Frau Becker unter 03745 7510520 oder unter becker@nuz-vogtland.de.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Töpfer- und Schneider-Workshops!

Workshops

Töpfer- und Schneider-Workshops!

In Kürze finden wieder Töpfer- und Schneider-Workshops statt.

Details zum Töpferkurs

Details zum Nähkurs für Anfänger

Details zum Nähkurs für Fortgeschrittene

Frühlingsspaziergänge 2020

Frühlingsspaziergänge 2020

„In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrößten Wunder.“

Carl von Linné

Erleben Sie die Natur mit allen Sinnen

Wir freuen uns, wieder gemeinsam mit Ihnen auf Entdeckungstour zu gehen, um all die Wunder bestaunen zu können. Umso schöner ist es, dass es mit Ihren Angeboten gelingt, kleine wie große Besucher mitzureißen und im Rahmen der Aktion »Frühlingsspaziergänge« nach draußen zu locken und Wissen zu Natur und Umwelt zu vermitteln. Denn nur was man kennt und schätzt, schützt man auch. Melden Sie Ihre Tour gleich an!

- Infos zu den Frühlingsspaziergängen:

Natur ist in - die Naturherberge mittendrin - Zimmer / Vermietung

vermietung

Waren Sie schon einmal in Oberlauterbach? Noch nicht - dann wird es Zeit! Oberlauterbach ist ein Ortsteil von Falkenstein und liegt im Herzen des Vogtlandes in Sachsen.

Das neu erbaute Haus verfügt über 8 modern eingerichtete und geräumige Zimmer. Jeweils 2 Zimmer teilen sich einen Sanitärbereich (DU/WC). Es stehen 29 Betten + 10 Aufbettungen zur Verfügung.

Weiterhin bieten wir: großen Saal - 80 Plätze, kleinen Saal - 12 Plätze, Schulungsraum 10 Plätze, Klassenzimmer sowie weitere kleine Räume, angrenzenden Park u. v. m.

Ganz besonders empfehlen wir unsere preiswerten Übernachtungen Schulklassen, Wanderern und Wintersportlern. Die Wander- und Wintersportregion Klingenthal/Schöneck ist nur 20 km entfernt und günstig mit der Vogtlandbahn oder dem eigenen PKW zu erreichen.

Umwelt erleben mit allen Sinnen

Umwelt erleben mit allen Sinnen

Wir sind eine Lehr- und Weiterbildungsstätte sowie eine Anlaufstelle zu vielen Fragen und Themen des Natur- und Umweltschutzes. Insbesondere die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt uns am Herzen. Wir bieten für Schulklassen, Hort- und Kindergartengruppen, Vereine und Interessengruppen interessante Themen aus dem Bereich Arten und Biotopschutz z.B. Bau von Nistkästen und Futterhäusern. Landschaftspflege, Abfallberatung und –vermeidung, erneuerbare Energie, traditionelles Handwerk, Imkerei, gesunde Lebensweise, basteln mit Naturmaterialien in Form von Projekten und Exkursionen (z.B. Vogelstimmen und Fledermauswanderungen) an. Nach Absprache kommen wir auch zu ihnen. Eine umfangreiche Ausstellung zur Tierwelt des Vogtlandes lässt Sie unsere herrliche Natur hautnah erleben.

In unserer Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Umweltbildung wollen wir das Interesse an der heimischen Natur wecken sowie die Nachhaltigkeit fördern und umzusetzen. Die Arbeit bei verschiedenen Projekten ist länderübergreifend und dient somit der Förderung der Völkerverständigung und dem Abbau von Sprachbarrieren.

Der Verein arbeitet generationsübergreifend und bezieht benachteiligte Personengruppen (z. B. Behinderte, Migranten) aktiv in seine Tätigkeit ein.

Wir vermieten Räumlichkeiten für Hochzeitsfeiern, für Geburtstagsfeiern sowie für Seminare. Auch ihre Vereinszusammenkünfte können Sie bei uns abhalten. Natürlich können Sie in unserer Herberge auch kostengünstig übernachten.

Wer sich für hochwertige Natur - Erzeugnisse interessiert bzw. solche erwerben möchte ist in unserem Natur - Laden bestens beraten.

Unser Tipp - kaufen Sie in unserem Naturladen!

Nuzladen

- Nisthilfen, Nistkästen

- Futterhäuser

- Insektenhotels

- Fledermauskästen

- u.v.m. aus Holz

Unsere Produkte sind alle aus unimprägnierten Hölzern gefertigt!

Gesundheit und Wohlbefinden mit hochwertigen Naturprodukten

Bienenerzeugnisse wie Honig und Propolis sind in der exklusiven Kosmetik, den Nahrungsmitteln und Gesundheitsprodukten ebenso enthalten wie pflegendes Jojobaöl oder andere hautsympathische Wirkstoffe.

Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steht Ihnen unser rechhaltiges Sortiment an:

- Bienenprodukten
- exklusiver Kosmetik und Körperpflege
- Naturprodukten sowie
- hochwertigen Lebensmitteln

zur Verfügung.

Ständig wechselnde Tipps, Erklärungen und Anmerkungen zu Artikeln aus unserem Angebot sowie weiterführende Themen erfahren Sie hier.

Höhlenbrüter

Höhlenbrüter sind Vögel, die ihre Nester in Höhlungen bauen. Je nach Spezies werden dafür entweder bereits vorhandene Höhlungen genutzt, z. B. in hohlen Bäumen, Felsspalten, Mauerlöchern und Erdhöhlen, oder es werden eigens Höhlen angelegt. Dennoch handelt es sich bei Höhlenbrüter nicht um einen im engeren, wissenschaftlichen Sinne ornithologisch systematisierenden Begriff. Stehen natürliche Höhlungen nicht oder nur in nicht ausreichender Zahl zur Verfügung, kann man einigen Höhlenbrüter-Arten durch das Aufhängen von Nistkästen eine geeignete Nistmöglichkeit bieten. Zu diesen Vogelarten gehören neben vielen anderen fast alle Meisenarten, z. B. Kohlmeise und Blaumeise, der Kleiber, der Star, Haus- und Feldsperling, Trauer- und Halsbandschnäpper und der Gartenrotschwanz, der aber auch als sogenannter Nischenbrüter anzutreffen ist. Der Wendehals ist der einzige Specht, der seine Bruthöhle nicht selbst in Baumstämme meißelt.

Hier gehts zu den Angeboten klick mich!

Bündnis gegen Müll - Abfallberatung

Bündnis gegen Müll

Abfallberatung für Schulen und Kindergärten

Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig sinnvolle Informationen über ökologische und abfallwirtschaftliche Aspekte zu vermitteln. Die Abfallberatung hat sich dazu mit vielen Angeboten für Schulen und Kindergärten vorbereitet.

Neben der Abfallberatung kommen natürlich auch Themen wie Abfallvermeidung, Nachhaltiger Konsum, Nachhaltige Verpackungen, Lebensmittelverschwendung und Upcycling nicht zu kurz.

Beim Upcycling werden Abfallprodukte oder nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung.

Die Begeisterung an unserem Projekt liegt in den unglaublich vielen schönen Ideen und Produkten, die aus Abfall entstehen können. Es fasziniert, dass einfaches Design eine so große Botschaft gegen die Wegwerfgesellschaft transportieren kann. Wir wünschen uns, dass jeder einen kleinen Beitrag leistet, sich kreativ verwirklicht und so die Ressourcen schont.

- mehr Infos:

oder wenden Sie sich an Herrn Born-Frontsberg unter 03745 75105-33

Veranstaltungstipp

Freitag - 12.06.20 | 21:30 - 23:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kobolde der Nacht - Wanderung

Bild

Beobachten Sie mit Hilfe von Fledermausdetektoren und Suchscheinwerfern die Fledermäuse im Unterlauterbacher Teichgebiet. Michael Thoß nimmt Sie mit in die faszinierende Welt dieser Tiere.

Anmeldung erwünscht, Kosten 4,00 €

Bitte Mundschutzmaske nicht vergessen!

Bild: - Foto: Lizenz:

Veranstaltungstipp

Samstag - 20.06.20 | 10:00 - 13:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wanderung durch Wiesen und Teichgebiet Unterlauterbach - botanische Wanderung

Bild

Peter Gläser, ein exzellenter Fachmann, streift mit uns durch das Lauterbacher Teichgebiet. Wir bestimmen die vielfältigen Pflanzen am Wegesrand, auf Wiesen und an den Teichen.

Anmeldung erwünscht, Kosten 4,- €

Bitte Mundschutzmaske nicht vergessen!

Bild: - Foto: Lizenz:

Bitte unterstüzen Sie unsere Arbeit!

Spende

Bitte unterstüzen Sie unsere Arbeit!

Zur Finanzierung unserer Arbeit als gemeinnütziger Verein nutzen wir vielfältige Möglichkeiten, wie etwa die Herstellung und den Verkauf verschiedener Produkte, z. B. in unserer Holzwerkstatt. Trotzdem sind wir auch auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jegliche Art von Unterstützung und möchten nachfolgend ein paar Informationen dazu geben.

- mehr Infos:

Presserückblick

13.05.20

Im Umweltzentrum startet Schülerprojekt trotz Krise.

Zum Auftakt pflanzten Oberlauterbacher Kita-Kinder zwei Weißdorne: Den Coronaumständen zum Trotz ist im Mai der Startschuss für das diesjährige “Natur zum Anfassen“-Projekt gefallen. Schauplatz war das Natur- und Umweltzentrum im Vogtland, das neben zwei weiteren Einrichtungen im Erzgebirge als Projektpartner der von Mitgas und EnviaM lancierten elften Auflage in Sachsen gilt. Laut NUZ-Leiterin Antje Becker gebe es schon Anmeldungen, Austragungszeitraum ist September, ab jetzt können sich Schulklassen anmelden.

...weiter

Programmheft

Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.

OT Oberlauterbach
Treuener Str. 2
08239 Falkenstein

 

N:50°30'00  O:12°18'29

Tel.: 03745 75105-0
Fax: 03745 75105-35

mail: nuz@nuz-vogtland.de

 

Öffnungszeiten:

Verwaltung / Naturladen

Mo, Di, Do- 9.00 - 15.00 Uhr

Mi, Fr- nach Vereinbarung

Sa/So- geschlossen

 

...so finden sie uns...

Leader
Bündnis gegen Müll
Naturladen
Preise
werbefilm
kostenloser Newsletter
Kamera Star
Kamera Meise
Bienen grenzenlos
Geoportal

Das Geoportal des Vogtlandkreises wird zur Verfügung gestellt vonwww.vogtlandkreis.de.


Lebensmittelwarnungen
Jakobsweg
Tourismusverband
Freizeitkalender
Förderung
Sparkasse
erfal stiftung
Akzeptieren

Auf unserer Webseite werden keine Cookies verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Hier erfahren Sie mehr.

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.