Startseite /menue Bereich 1/Übersicht Rückblick/ Rückblick

Unsere Veranstaltungen im Jahr 2015!

+++ Achtung - Links wurden deaktiviert! +++

Sonntag - 11.01.15 | 14:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Ausstellungseröffnung: Wildkatzensprung - Rückkehr auf leisen Pfoten

Mit vielen eindrucksvollen, großformatigen Fotos entführt die Ausstellung „WildkatzenSPRUNG - Rückkehr auf leisen Pfoten“ den Besucher in die heimliche Welt der Wildkatzen. Einzigartige Tierfotografien, Landschaftsbilder und Portraitaufnahmen wecken Neugier und Interesse für die anmutigen Wildkatzen und das wichtige Thema Waldverbund. Die Zerschneidung der Wälder durch Ackerflächen, Straßen und Siedlungen ist die größte Gefahr für die Wildkatze. Nur wenn die Wälder wieder miteinander verbunden werden, können die Wildkatze und viele andere gefährdete Arten weitläufig wandern, sich vermehren und neue Lebensräume erschließen.

Bildlich führt die Ausstellung durch Wildkatzenlebensräume, greift die Gefahr Lebensraumzerschneidung und -schwund auf und gibt damit spannende Einblicke in das BUND-Projekt „Wildkatzensprung“. Dieses größte Einzelprojekt in der Geschichte des BUND ergänzt seit 2012 das „Rettungsnetz Wildkatze“ und wird im Rahmen des Bundesprogramms „Biologische Vielfalt“ vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.

Für alle unsere kleinen und großen Gäste gibt es an diesem Nachmittag auch verschiedene kreative Mitmachangebote zum Thema „Wildkatze“.

Die Ausstellung wird bis zum 14. Februar 2015 im Natur- und Umweltzentrum Vogtland (NUZ) in Oberlauterbach sowie im Schloss Leubnitz zu sehen sein, sie ist kostenlos und kann zu unseren Öffnungszeiten besucht werden.

Eintritt frei

Samstag - 24.01.15 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Auf Spurensuche in Wald und Feld

Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen, nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen schließen kann. Michael Thoß nimmt alle mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Anmeldung erbeten, Unkostenbeitrag 4,- €

Mittwoch - 28.01.15 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Die Nacht der Kobolde - das heimliche Leben der Bilche.

Begleiten Sie unsere einheimischen Bilche hautnah auf den nächtlichen Ausflügen durch ihr Revier. Siebenschläfer, Gartenschläfer und Haselmaus sind dämmerungs- und nachtaktiv. Sie verschlafen jedoch nicht nur den ganzen Tag. Von Oktober bis Mai verschlafen sie auch ein gutes halbes Jahr am Stück, also teilweise bis zu 7 Monate. Das trifft besonders auf den Siebenschläfer zu. Daher auch sein Name. Die Schläfer sind sehr scheu. Kein Wunder, da sie viele Feinde haben. Marder und Nachtraubvögel stellen ihnen nach, aber auch Füchse und Hauskatzen. Sogar Wildschweine graben nach ihnen, wenn sich die Bilche im Herbst für den Winterschlaf zum großen Teil in Erdverstecke zurückziehen. Bei den alten Römern galt beispielsweise der Siebenschläfer als Delikatesse. In einigen Landstrichen Europas ist das bis heute so. Die Haselmaus kann man theoretisch bereits im April beobachten. Den Siebenschläfer erst im Mai.

Er ernährt sich dann zuerst von jungen Trieben,Knospen und Rinde, sowie Insekten. Später auch von Obst, Beeren, Eicheln und anderen Sämereien. Der extrem scheue Gartenschläfer ernährt sich dagegen oft räuberisch.

Filmlänge: 44 min
Ein Film von Reinhard Weidlich - siehe auch unter www.feuersalamander-dvd.de

Voranmeldung erwünscht, Eintritt frei

Samstag - 31.01.15 | 13:30 - 17:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Workshop: Luxus für Wanne & Co

Es gibt keine natürlichere Naturkosmetik außer der, die man selbst herstellt. Schwelgen Sie in ätherischen Ölen und Parfümölen und finden Sie Ihren Lieblingsduft. Wir verwenden hochwertige Naturöle, soweit möglich aus kontrolliertem, biologischem Anbau und keine Konservierungsstoffe. Unsere Parfümöle beziehen wir aus England und USA. Erlernen Sie selbst die Herstellung von Badekugeln, Pralinen & Schokolade & Cupcake für die für die Wanne, Bodymelts und Sheasahne für die abschließende Pflege nach einem Wannen- oder Duschbad.

Bitte bringen Sie eine leere Cremedose (150ml) und ein kleines Tablett oder flachen Karton für den Heimtransport der frisch hergestellten Kreationen mit.

Sabine Richter, zugelassen und sicherheitsbewertet nach EU-Kosmetikverordnung

Voranmeldung bis 28.01.15, Preis 65,- € (incl. 25,- € Materialkosten)

Samstag - 14.02.15 | 13:30 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Filzkurs - Puschenfilzen

Bei unserem Filzkurs erlernen Sie die Fertigung nass gefilzter Puschen, als ideale Begleiter durchs ganze Jahr. Referentin: Sabine Richter
Details auf Anfrage

Voranmeldung bis 11.02.15,
Unkostenbeitrag 45,- € - zuzüglich Material (max. 7,50 €)

Mittwoch - 18.02.15 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Naturkundliche Streifzüge im Westbalkan – ehemaliges Jugoslawien und Albanien

Am Mittwoch 18.02.15, 19.00 Uhr, berichtet Stephan Ernst von seiner Reise nach dem ehemaligen Jugoslawien und Albanien. Der Klingenthaler zeigt in seiner Powerpoint-Präsentation unberührte herrliche Landschaften sowie alte ehrwürdige Städte und historische Ausgrabungen. Die Bilder befassen sich in der Hauptsache mit Landschaft, Fauna und Flora.

Voranmeldung erwünscht, Unkostenbeitrag 3,- €

Mittwoch - 25.03.15 | 17:00 - 20:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wichtig für Vereine - Vortrag zum Vereinsrecht

Dr. Schunk von der IQ-Steuerberatungsgesellschaft mbH aus Leipzig informiert Sie zu den Themen Kooperationen im Non-Profit-Bereich, Aktuelles aus dem steuerlichen Gemeinnützigkeitsrecht mit anschließender Fragestunde.

Muss leider ausfallen!

Sonntag - 29.03.15 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Frühlingserwachen im Rittergut

Wandern Sie mit den Wanderfalken Rodewisch „Auf den Spuren des Osterhasen“. Die Streckenlängen sind 6, 12 und 20 km, es erwarten die Wanderer Verpflegungspunkte mit Überraschungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.vsg-rodewisch.de.

Donnerstag - 09.04.15 | 9:00 - 13:30 Uhr

im Ebmath - Wendeschleife (P am Feuerwehrdepot)


Fachexkursion: Auf Entdeckungstour im 3-Ländereck Sachsen – Bayern – Böhmen


Veranstalter:
Naturpark „Erzgebirge/ Vogtland“ (Michael Künzel, Kristin Eberhardt, beide Fachexperten)
Anmerkung:
Teilnehmerzahl unbegrenzt, Wegstrecke 11 km
Kosten:
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Samstag - 18.04.15 | 09:00 - 15:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Obstbaumschnitt und Veredlung

Wer in seinem Garten regelmäßig gesundes Obst ernten will, muss seine Obstbäume und Beerensträucher regelmäßig und fachgerecht schneiden. Für den fortgeschrittenen Hobbygärtner ist auch die Veredlung interessant. Unter Veredelung versteht man eine traditionelle Form der künstlichen vegetativen Vermehrung von verholzenden Pflanzen. Tipps und Tricks mittels Vortrag und praktischen Vorführungen dazu bekommen Sie von unseren Referenten: Herr Dr. Bernhard und Herr Weisbach.

Anmeldung bis 15.04.15, Eintritt 9,00 €

Donnerstag - 23.04.15 | 8:00 - 13:00 Uhr

im Hammerbrücke AS Vogtland - „Naturpark Erzgebirge/Vogtland“


Fachexkursion: Unterwegs in den Mooren um Hammerbrücke


Treffpunkt:
Hammerbrücke AS Vogtland - „Naturpark Erzgebirge/Vogtland“
Veranstalter:
Naturpark „Erzgebirge/Vogtland“(Michael Künzel) gemeinsam mit dem “Natur-u. Umweltzentrum Vogtland”(Michael Thoß, Ornithologe)
Anmerkung:
Teilnehmerzahl unbegrenzt, Wegstrecke 15 km
Kosten:
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Freitag - 24.04.15 | 18:00 - 21:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Zum Tag des Baumes

Muss leider ausfallen !

Donnerstag - 30.04.15 | 9:00 - 13:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Fachexkursion: Teichgebiet Unterlauterbach, eine Entdeckungstour im Reich des Milans


Treffpunkt:
Parkplatz am Rittergut in Oberlauterbach
Veranstalter:
Naturpark „Erzgebirge/Vogtland“(Michael Künzel) gemeinsam mit dem “Natur-u. Umweltzentrum Vogtland”(Michael Thoß, Ornithologe)
Anmerkung:
Teilnehmerzahl unbegrenzt, Wegstrecke 8 km
Kosten:
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Freitag - 01.05.15 | 10:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Gartenfaszination im Umweltzentrum

Auch dieses Jahr werden Sie viele neue und alte Pflanzenspezialitäten für Garten und Terrasse sowie Nützliches für die Gartenarbeit finden, Ausstellungen von Garten- und Landschaftsbaufirmen vervollständigen das Angebot. Kreatives zum Thema „Einfälle statt Abfälle“.

Eintritt frei

Freitag - 01.05.15 | 05:00 - 07:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher

Unter Leitung von unserem Ornithologen Michael Thoß lernen die Teilnehmer neben den Stimmen viel Wissenswertes über unsere heimische Vogelwelt.

Dies ist eine Wanderung der Frühlingsspaziergänge Sachsen - Eintritt frei.

Freitag - 01.05.15 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie entdecken Heil- und Wildpflanzen und erlernen die Bestimmung sowie vieles zur Anwendung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag: 4,00 €

Freitag - 01.05.15 | 14:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie entdecken Heil- und Wildpflanzen und erlernen die Bestimmung sowie vieles zur Anwendung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag: 4,00 €

Freitag - 01.05.15 | 14:01 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Alles rund um die Kartoffel - Reisebericht aus den Anden

Vortrag - Die Urkartoffel aus den Anden und Informationen aus deren Heimat - mit Verkostung verschiedener Urkartoffelsorten. Für ihn haben Kartoffeln eine besondere Bedeutung. Es geht ihm dabei nicht um die gewöhnlichen Sorten, sondern um den Ursprung der Kartoffel und um deren Artenvielfalt. Im heimischen Garten baut er ausgefallene Sorten wie Pernanita, Yuraq und viele weitere an.
Er war mehrmals in Peru und Ecuador, Bolivien, Chile, Brasilien. Janke führt akribisch Listen, hält die Standorte der Pflanzen mittels GPS-Koordianten fest und fotografiert sowie schreibt Fachartikel. Lassen sie sich überraschen, der Geschmack der Kartoffeln und die Inhaltsstoffe sind es, was die Leute überzeugt. Referent: Steffen Janke, Schönberg

Eintritt: 10,00 €

Donnerstag - 14.05.15 | 10:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Familien- und Gutshoffest zur Himmelfahrt

Viele Aktivitäten rund um Natur u. Umwelt. Verkauf von Erzeugnissen aus der Region. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Mitwirkende sind u.a. der Hofladen Fam. Heckel und Fam. von Trieben sowie das Bistro Hofstub‘. Musik DJ Bachmann

Eintritt frei

Donnerstag - 14.05.15 | 10:30 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie entdecken Heil- und Wildpflanzen und erlernen die Bestimmung sowie vieles zur Anwendung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag 4,00 €

Donnerstag - 14.05.15 | 14:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie entdecken Heil- und Wildpflanzen und erlernen die Bestimmung sowie vieles zur Anwendung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag 4,00 €

Donnerstag - 28.05.15 | 9:00 - 13:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Fachexkursion: Auf den Spuren der Waldameise -unserer heimlichen Geologin


Treffpunkt:
Parkplatz am Rittergut Oberlauterbach
Veranstalter:
Naturpark „Erzgebirge/Vogtland“(Michael Künzel) gemeinsam mit dem “Natur-u. Umweltzentrum Vogtland” (Rolf Schallau, staatl. geprüfter Ameisenheger)
Anmerkung:
Teilnehmerzahl unbegrenzt, Wegstrecke 16 km
Kosten:
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Freitag - 29.05.15 | 19:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung zum Sonnenuntergang

Wanderung durch das Unterlauterbacher Teichgebiet mit unserem Ornithologen Karl Heinz Meyer.

Dies ist eine Wanderung der Frühlingsspaziergänge Sachsen - Eintritt frei.

Samstag - 30.05.15 | 05:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher

Wanderung durch das Unterlauterbacher Teichgebiet mit unserem Ornithologen Karl Heinz Meyer.

Dies ist eine Wanderung der Frühlingsspaziergänge Sachsen - Eintritt frei.

Donnerstag - 04.06.15 | 08:00 - 13:00 Uhr

im Erlbach-Landesgemeinde (P am Skilift)


Fachexkursion: Unterwegs im Jagdgebiet von Luchs und Sperlingskauz – die Landesgemeinde, ein Reich der Vogelstimmen


Treffpunkt:
Erlbach-Landesgemeinde (P am Skilift)
Veranstalter:
Naturpark „Erzgebirge/ Vogtland“ (Michael Künzel, anerkannter Luchserfasser den LRA Vogtlandkreis) und dem “Natur-u. Umweltzentrum Vogtland” (Karin Hohl, Regionalkoordinatorin d. LRA Vogtlandkreis für Wolf, Luchs, Wildkatze…“)
Anmerkung:
Teilnehmerzahl unbegrenzt, Wegstrecke 16 km
Kosten:
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Donnerstag - 04.06.15 | 09:45 - 15:15 Uhr

im NSG Trieb- und Elstertal


Frühlingsspaziergang durch das NSG Trieb- und Elstertal


Treffpunkt:
Parkplatz Jocketa, Bahnhofstraße
Veranstalter:
Wanderleiter Gerhard Seidel
Beschreibung:
Wanderung mit dem Wanderleiter Gerhard Seidel durch das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Trieb- und Elstertal / Eisenberg nahe der Talsperre Pöhl. Die Gegend ist gekennzeichnet durch das tief in den Diabas eingeschnittene Tal der Trieb.
Anmerkung:
Wegstrecke 10 km
Kosten:
Dies ist eine Wanderung der Frühlingsspaziergänge Sachsen - Eintritt frei.

Mittwoch - 24.06.15 | 18:00 - 22:45 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Fledermausabend im NUZ - „Faszinierende Kobolde der Nacht“


Ein wunderbarer Fledermaus-Abend für alle großen und kleinen Besucher.

Treffpunkt um 18:00 Uhr: Holzwerkstatt

Beschreibung: Kreativangebote für Jung und Alt zum Thema Fledermäuse und Fledermauskastenbau

Kosten: kostenpflichtig


Treffpunkt um 20:00 Uhr: Herrenhaus

Beschreibung: Die geheimnisvollen Flugkünstler der Nacht - es erwartet Sie ein spannender und kurzweiliger Fledermaus-Vortrag von Elin Müller (Facharbeit einer Schülerin der 11. Klasse, Freie Waldorfschule Hof)

Kosten: Eintritt frei.


Treffpunkt um 20:45 Uhr: Herrenhaus

Beschreibung: Informationen, Gespräche & Geschichten


Treffpunkt um 21:30 Uhr: Parkplatz am Rittergut in Oberlauterbach

Beschreibung: Beobachten Sie mit Hilfe von Fledermausdetektoren und Suchscheinwerfern die Fledermäuse im Unterlauterbacher Teichgebiet. Michael Thoß nimmt Sie mit in die faszinierende Welt dieser Tiere.

Kosten: Dies ist eine Wanderung der Frühlingsspaziergänge Sachsen - Eintritt frei.


Unsere Vogelausstellung sowie der Naturladen haben für Sie geöffnet.

Mittwoch - 29.07.15 | 19:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kuba nach 52 Jahren Embargo – nicht nur ein Reisebericht

Anfang 1959 stürzten die kubanischen Revolutionäre unter der Führung von Fidel Castro den kubanischen Diktator Fulgencio Batista und errichteten ab 1961 einen sozialistischen Staat. Die damit verbundenen Enteignungen von US-Firmen und US-Bürgern führten zu einem dauerhaften Embargo der USA und weiterer westlicher Staaten gegen Kuba. Wie sieht es heute aus? Das und vieles mehr erfahren Sie in einer Dia-Präsentation von Hellmut Naderer.

Eintritt 3,- €, Voranmeldung erwünscht

Mittwoch - 26.08.15 | 19:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Verbraucherzentrale berät zum Thema „Nepper - Schlepper - Bauernfänger“

Die Unsicherheit in unserer Gesellschaft wird durch die Globalisierung und eine erhöhte Mobilität immer größer, auch die Brutalität und Dreistigkeit der Kriminellen nimmt zu. Die Referentin Frau Heike Teubner, Verbraucherzentrale Sachsen, gibt Hinweise, wie jeder persönlich seine Sicherheit steigern kann.

Eintritt frei

Donnerstag - 03.09.15 | 09:00 - 13:00 Uhr

im Schöneck (P am Sendemast)


Fachexkursion: Herbstpilze, welcher ist essbar?


Treffpunkt:
Schöneck (P am Sendemast)
Veranstalter:
Naturpark „Erzgebirge/ Vogtland“ (Michael Künzel) und dem Verein „Vogtländische Mykologen“ (Lothar Roth)
Anmerkung:
Teilnehmerzahl unbegrenzt, Wegstrecke nach Bedarf
Kosten:
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Mittwoch - 09.09.15 | 19:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Das gesunde Kinderzimmer

Das Kinderzimmer ist ein Schlafraum, Rückzugsort, Erholungs- und Spielplatz unserer Kinder. Es muss also sehr viele Funktionen erfüllen, wofür die Erwachsenen oft mehrere Räume des Hauses oder der Wohnung nutzen. In seinem Vortrag möchte der Baubiologe Rüdiger Weis die Aufmerksamkeit auf solche Dinge lenken, die teilweise das Wohlbefinden des Kindes massiv beeinflussen können, jedoch oft zu wenig Beachtung bekommen.

Eintritt 3,- €, Voranmeldung erwünscht

Freitag - 02.10.15 | 19:00 - 20:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Früchtezauber aus Wald und Flur

Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Marmeladen- und Geleeherstellung aus Wildfrüchten einweihen. Natürlich kann alles gekostet werden. Viel Vergnügen mit Anita Seifert, Kräuterfrau vom NUZ

Eintritt 5,- €, Voranmeldung erwünscht

Samstag - 03.10.15 | 10:00 - 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Mühlteich- und Gutshoffest

Verkauf von Karpfen, Forellen, Schleien sowie von Erzeugnissen aus der Region, Direktvermarkter- und Handwerkermarkt. Nistkasten- und Futterhausbau, Flohmarkt „Kunst & Krempel“, Einfälle statt Abfälle, Kreativangebote für kleine und große Leute, Ausstellungen uvm. Musik: DJ Gerald

Eintritt 2,- €, Kinder ab 10 Jahre 1,- €

Mittwoch - 07.10.15 | 19:00 - 20:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Erste Hilfe - wie geht das?

Pflicht zur Ersten Hilfe? Unfallstelle absichern, Notruf absetzen, Umgang mit dem Verletzten, Reanimation Referent: Herr Olaf Hoyer, DRK Auerbach

Eintritt frei

Donnerstag - 15.10.15 | 09:00 - 12:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Herbstferien - „Unsere Nähstube hat geöffnet!“

Aus alt mach neu!

1x1 des Nähens: Probiert Euch an der Nähmaschine aus und näht Euch eine Kleinigkeit.

Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich!

Unkostenbeitrag 15,00 €, Angebot gilt ab 9 Jahre.

Donnerstag - 22.10.15 | 09:00 - 12:00 Uhr

im NUZ Oberlauterbach, Holzwerkstatt


Herbstferien - „Unsere Holzwerkstatt hat geöffnet“

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Baut und gestaltet unter Anleitung Euer Futterhaus oder Eure Laterne.

Eine Anmeldung wäre wünschenswert! Bitte denkt an werkstattgerechte Kleidung.

Unkostenbeitrag ab 6,00 €

Mittwoch - 28.10.15 | 19:00 - 20:30 Uhr

im NUZ Oberlauterbach, Kleiner Saal im Herrenhaus


Hilfe!! Schimmel im Haus!

Schimmel ist häufig in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Vermietern und Mietern gerückt. Maßnahmen zur Reduzierung von Energieverlusten an Gebäuden, falsches Lüftungsverhalten und Baumängel/ Bauschäden verschärfen dieses Problematik. Schimmel ist dabei nicht nur ein raumkosmetisches Problem, sondern kann auch großen Einfluss auf die Gesundheit der Bewohner haben. Im Vortrag werden Beispiele der Entstehung von Schimmel benannt, Ursachen aufgezeigt und es werden Hinweise gegeben, was Sie vorbeugend tun können. Dies und mehr erfahren Sie vom Baubiologen Rüdiger Weis.

Eintritt 3,- €, Voranmeldung erwünscht

Donnerstag - 05.11.15 | 19:00 - 21:00 Uhr

im NUZ Oberlauterbach, Kleiner Saal im Herrenhaus


Die Kartoffel

Ausgehend von seinen vielen Südamerikareisen berichtet Steffen Janke über die Urkartoffel. Dabei wird sowohl die Titicacaseeregion als Urheimat der Kartoffel (seit 8000 Jahren) beleuchtet, das internationale Kartoffelcenter in Lima mit besucht, als auch viel Wissenswertes aus den traditionellen Anbaugebieten auf dem ganzen lateinamerikanischen Kontinent durch viele Reiseimpressionen untersetzt. Dass die Urkartoffel sich auch im Vogtland erfolgreich kultivieren lässt, wird ebenso mit vielen praktischen Hinweisen und den Erfahrungen aus dem Anbau von über 140 Sorten, auch mit frischen Erntemustern bzw. einer kleinen Verkostung gezeigt! Hauptanliegen ist es, die Bedeutung der Vielfalt für eine nachhaltige ökologische Landwirtschaft sowie eine kreative gesunde Ernährung mit aufzuzeigen. Referent: Steffen Janke, Schönberg

Eintritt 10,00 €, Voranmeldung bis 03.11.15 wegen Verkostung erwünscht!

Dienstag - 17.11.15 | 18:00 Uhr

im NUZ Oberlauterbach, Handwerkstatt


Natürliche Seife selber machen

Sie werden sich besser und gesünder fühlen mit Ihrer selbst hergestellten Seife. Sie erhalten zwei verschiedene Seifen sowie eine Badekugel im Gesamtwert von 15,- €. Referentin: Erika Koopmann

Kosten: Eintritt 15,00 € incl. Seife und Badekugeln - Voranmeldung erwünscht

Mittwoch - 25.11.15 | 19:00 - 20:30 Uhr

im NUZ Oberlauterbach, Kleiner Saal im Herrenhaus


Die Rückkehr von Wolf, Luchs, Wildkatze & Co in Sachsen und speziell im Vogtland



Muss leider ausfallen und wird im Januar nachgeholt!

Samstag - 28.11.15 | 13:00 - 20:00 Uhr

im NUZ Oberlauterbach


Kreative Hofweihnacht

Kreative Hofweihnacht zum Mitmachen und Genießen. Im weihnachtlich geschmückten Rittergut findet auch dieses Jahr wieder die etwas „andere“ Hofweihnacht statt. Kreative Weihnacht erleben - für Groß und Klein sowie Jung und Alt. Auf dem Gutshof wird wieder viel Leckeres der Weihnachtszeit angeboten. Im Ostflügel sind Verkaufs- und Kreativangebote (z.B. kreative Holzbearbeitung, Nistkastenbau, Filzen, sowie viele Angebote rund um die Natur). In der Küche ist eine Weihnachtsbäckerei und im Obergeschoss eine Kaffee- und eine Märchenstube untergebracht. Natürlich hat auch unser Naturladen geöffnet. Im Herrenhaus haben unsere Naturausstellung sowie weitere thematische Ausstellungen zur Weihnachtszeit geöffnet. Lassen Sie sich überraschen.

Neben den vielfältigsten Angeboten an nahezu 60 Ständen - im und um das weihnachtlich geschmückte Rittergut Adlershof - gibt es für alle großen und kleinen Leut abwechslungsreiche und spannende Mitmachaktivitäten. Zudem erwartet unsere Gästeschar auch wieder ein verlockendes Rahmenprogramm:

Samstag, 28.Nov. 2015

13:00 Uhr bis 20:00 Uhr - Infostände und Kreativangebote zum Thema Wolf, Luchs & Wildkatze sowie zu Einfälle statt Abfälle

13:30 Uhr bis 14:45 Uhr - Wanderung auf/ zu den Spuren unserer Waldbewohner
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr - Buchlesung für große und kleine Zuhörer
14:45 Uhr bis 15:15 Uhr - Mitmach-Puppentheater Das Geheimnis der letzten Christbaumkugel
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr - Buchlesung für große und kleine Zuhörer
15:00 Uhr bis 15:30 Uhr - Kleines Weihnachtsprogramm Kita Oberlauterbach
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr - Modenschau – Einmal quer durch die tollen Angebote
16:00 Uhr bis 16:30 Uhr - Weihnachtsmann-Audienz
17:00 Uhr bis 17:45 Uhr - Laternen-Wanderung zu den geheimnisvollen Baumwichteln und Waldfeen

Eintritt 2,- €, Kinder ab 10 Jahre 1,- €

Sonntag - 29.11.15 | 13:00 - 18:00 Uhr

im NUZ Oberlauterbach


Kreative Hofweihnacht

Kreative Hofweihnacht zum Mitmachen und Genießen. Im weihnachtlich geschmückten Rittergut findet auch dieses Jahr wieder die etwas „andere“ Hofweihnacht statt. Kreative Weihnacht erleben - für Groß und Klein sowie Jung und Alt. Auf dem Gutshof wird wieder viel Leckeres der Weihnachtszeit angeboten. Im Ostflügel sind Verkaufs- und Kreativangebote (z.B. kreative Holzbearbeitung, Nistkastenbau, Filzen, sowie viele Angebote rund um die Natur). In der Küche ist eine Weihnachtsbäckerei und im Obergeschoss eine Kaffee- und eine Märchenstube untergebracht. Natürlich hat auch unser Naturladen geöffnet. Im Herrenhaus haben unsere Naturausstellung sowie weitere thematische Ausstellungen zur Weihnachtszeit geöffnet. Lassen Sie sich überraschen.

Neben den vielfältigsten Angeboten an nahezu 60 Ständen - im und um das weihnachtlich geschmückte Rittergut Adlershof - gibt es für alle großen und kleinen Leut abwechslungsreiche und spannende Mitmachaktivitäten. Zudem erwartet unsere Gästeschar auch wieder ein verlockendes Rahmenprogramm:

Sonntag, 29.Nov. 2015

13:00 Uhr bis 18:00 Uhr - Infostände und Kreativangebote zum Thema Wolf, Luchs &Wildkatze sowie zu Einfälle statt Abfälle

13:30 Uhr bis 14:45 Uhr - Wanderung auf/zu den Spuren unserer Waldbewohner
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr - Lieder des Jahres - der Shantychor Plauen im NUZ
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr - Modenschau – Einmal quer durch die tollen Angebote
16:00 Uhr bis 16:30 Uhr - Weihnachtsmann-Audienz
17:00 Uhr bis 17:45 Uhr - Laternen-Wanderung zu den geheimnisvollen Baumwichteln und Waldfeen

Eintritt 2,- €, Kinder ab 10 Jahre 1,- €

Samstag - 12.12.15 | 09:00 - 11:00 Uhr

im NUZ Oberlauterbach, Treffpunkt am Herrenhaus


Auf Spurensuche in Wald und Feld

Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen, nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen schließen kann. Michael Thoß nimmt alle mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Teilnehmerbeitrag 4,- €, Voranmeldung bis 10.12.15

Startseite /menue Bereich 1/Übersicht Rückblick/ Rückblick

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.