Startseite /menue Bereich 1/Übersicht Rückblick/ Rückblick

Unsere Veranstaltungen im Jahr 2014!

+++ Achtung - Links wurden deaktiviert! +++

Samstag - 25.01.14 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Auf Spurensuche in Wald und Feld

Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Lebensweisen schließen kann. Dieter Sehling nimmt Sie mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Voranmeldung bis 22.01.14,
Unkostenbeitrag 4,- €

Samstag - 15.02.14 | 14:00 - 18:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Intensiv-Filzkurs für handgefilzte Hausschuhe

Bei unserem Filzkurs erlernen Sie die Fertigung nassgefilzter Puschen, als ideale Begleiter durch das ganze Jahr. (auch anpassbar an orthopädische Einlagen)

Kursinhalte:
• Material- und Hilfsmittelkunde zum Nassfilzen
• Anfertigen einer eigenen Schuhschablone
• Erstellen eines Vorfilzes für die Deko
• Auflegen der Wolle
• Erstellen der Schuhform
• Walken, Walken und nochmals Walken
• Zuschnitt der Schuhöffnung
• Anpassen an einen Schusterleisten oder ihren eigenen Fuß
• Oberflächenbehandlung
• Besprechung über die Fertigstellung nach Trocknung Bestickung und Besohlung

Bitte bringen Sie unbedingt mit: Spaß am Filzen, ein großes Badehandtuch, drei normale Handtücher, bequeme Schuhe und Arbeitsbekleidung, ein Notizbuch, zwei Plastiktüten (für die fertigen Schuhe und die nassen Handtücher) Wer Einlagen trägt diese bitte mitbringen. Referentin: Sabine Richter



Voranmeldung bis 09.02.14 (max. 6 Teilnehmer),
Unkostenbeitrag 45,- € zuzüglich Material (max. 7,50 €)

Veranstaltung ausgebucht - neuer Termin 15.03.2014

Dienstag - 18.02.14 | 14:00 - 20:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Thementag zu den Winterferien

Die Eule - „Vogel der Weisheit oder Todesvogel?“
Kaum ein Tier wird so oft mit Magie, Zauber und Omen in Verbindung gebracht wie die Eule. Wir lüften das Geheimnis - praktisch, kreativ und sinnlich
Eine Falknerin, unsere Kreativwerkstatt und eine Försterin helfen uns dabei.

Tagesablauf:

- Falkner, Herr Herrmann aus Plauen, bringt seine Eulen zur Vorführung mit
- Kreativangebote (1 Angebot im Preis)
- Nistkastenbau (kostenpflichtig)
- Getränke (kostenpflichtig)
- Roster vom Grill (kostenpflichtig)
- Waldwanderung mit Lagerfeuer

Voranmeldung bis 14.02.14,
Unkostenbeitrag 10,- €

Donnerstag - 20.02.14 | 09:00 - 13:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Thementag zu den Winterferien

Alte Socken - Theater
Bringt eure Socken zu uns. Wir bauen mit euch daraus Handpuppen unter dem Motto „Einfälle statt Abfälle“ und erwecken sie mit dem Theater „Himmelblau“ zum Leben.

Voranmeldung bis 18.02.14,
Unkostenbeitrag 5,- €

Freitag - 21.02.14 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Mit dem Fahrrad um die Welt - (Diavortrag)

Nach der Weltumradlung, der Kajaktour auf der Lena, dem Europalauf und anderen spektakulären Reisen, unternahm Ronald Prokein, der Russlandexperte, seine siebente Tour, diesmal wieder mit Partner Andy Winter. Mit einem Lada Niva ging es nach Osten. Von Rostock fuhren sie über Russland in die Mongolei, weiter mit unterschiedlichen Gefährten nach China, Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia, Singapur bis Australien. Hauptmission: Erstmaliger Aufbau zweier Wetterstationen in Jutschugej (Nordostsibirien). Die meteorologischen Stationen sollten beweisen, dass die Region noch kälter ist als der offiziell kälteste bewohnte Ort der Welt: Oimjakon (-71,2 Grad Celsius - Guinness Buch Rekord).

Enger Kooperationspartner des Projekts ist der ARD Meteorologe und ehemalige Talkmaster Jörg Kachelmann. Der bekannteste Wetterfrosch Mitteleuropas stellte die wissenschaftlichen Messinstrumente zur Verfügung. Der geographische Endpunkt der Tour: Marble Bar (heißester Ort Australien).

Bei der Ankunft in Jutschugej trafen Winter und Prokein einen alten Bekannten. Ihm mussten einen Monat zuvor seine erfrorenen Hände amputiert werden. Mit einem Motorschlitten war der kleine Jakute, namens Polikari, bei -50 Grad Celsius im Eis eingebrochen und musste nun über zwanzig Kilometer in der Nacht nach Hause laufen.

In der Taiga verunfallte das Auto der Mecklenburger mehrfach und vereiste. Ein betrunkener Ewene (Ureinwohner Sibiriens) hielt die beiden Abenteurer mit einem Beil in Schach. In der Mongolei mussten sie, aufgrund bürokratischer Hürden, den Lada und ihren mitgereisten Schäferhund Arthus zurücklassen. Winter und Prokein sprachen mit einem ehemaligen Vietnamkämpfer und begaben sich an alte Kriegsschauplätze. In Laos begegneten sie den freundlichsten Menschen der Reise. Ein Busfahrer bestahl Winter in Thailand im eigenen Bus. Die zwei Rostocker trennten sich für einige Tage in Singapur. Prokein war in der Zeit fast mittellos, ein Kind der Straße. Mit einem gekauften Toyota setzten sie die Tour in Australien gemeinsam fort. Bei 43 Grad Celsius im Schatten lief Prokein die letzten 100 Kilometer durch menschenleere Prärie, bis Marble Bar. Der größte Respekt galt den Schlangen. Auf der Rückfahrt rammte ihr Auto eine Kuh.

Nachdem die Rostocker ein zweites Mal nach Sibirien gereist sind, bekamen sie durch Jörg Kachelmann die sensationelle Nachricht, dass in Jutschugej noch tiefere Temperaturwerte gemessen wurden als in Oimjakon. Ein neuer Kältepol der Erde ist entdeckt!

In einer großen Hilfsaktion spendeten die Menschen in ganz Mecklenburg - Vorpommern Geld für Polikari. Auch Udo Lindenberg, Matthias Reim, G.G. Anderson u.a. Prominente beteiligten sich an der Aktion mit selbst gemalten Rentieren die später für den guten Zweck versteigert wurden.

Mit den Spendengeldern reisten Andy Winter und Ronald Prokein wiederrum nach Sibirien um unter anderem Polikari von dem Erlös Prothesen zu finanzieren.

Mit in Prokein`s Vortragsgepäck, sein neues Buch - Die Entdeckung des Kältepols Jutschjugei.


Referent: Herr Ronald Prokein - Weltumradler

Unkostenbeitrag Erwachsene 9,-€, Kinder 8,-€

Mittwoch - 26.02.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Marokko - Land der Gegensätze

Marokko, Tor nach Afrika und westlichster Außenposten des Islam, Land zwischen zwei Meeren und zwei Kontinenten. Dieses exotische Königreich steckt voller Überraschungen, ist verwirrend und aufregend zugleich. Arabische Tradition und afrikanische Lebensfreude, verbunden mit modernem Kapitalismus sowie die Vielfalt der Landschaften bilden zahlreiche Kontraste. Lassen Sie sich entführen in ein Land zwischen Tradition und Moderne, in eine Welt, die dem Touristen verschlossen bleibt.
Referentin: Frau Doris Wildgrube

Voranmeldung bis 24.02.2014
Unkostenbeitrag 4,-€

Samstag - 08.03.14 | 09:00 - 15:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Obstbaumschnitt und Veredlung

Wer in seinem Garten regelmäßig gesundes Obst ernten will, muss seine Obstbäume und Beerensträucher regelmäßig und fachgerecht schneiden. Für den fortgeschrittenen Hobbygärtner ist auch die Veredlung interessant. Unter Veredelung versteht man eine traditionelle Form der künstlichen vegetativen Vermehrung von verholzenden Pflanzen. Tipps und Tricks mittels Vortrag und praktischen Vorführungen sowie Informationsmaterial dazu bekommen Sie von unseren Referenten: Herr Dr. Bernhard und Herr Weisbach

Voranmeldung bis 05.03.2014
Unkostenbeitrag 9,-€
Mittagsimbiss gegen Bezahlung möglich

Samstag - 15.03.14 | 14:00 - 18:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Intensiv-Filzkurs für handgefilzte Hausschuhe

Bei unserem Filzkurs erlernen Sie die Fertigung nassgefilzter Puschen, als ideale Begleiter durch das ganze Jahr. (auch anpassbar an orthopädische Einlagen)

Kursinhalte:
• Material- und Hilfsmittelkunde zum Nassfilzen
• Anfertigen einer eigenen Schuhschablone
• Erstellen eines Vorfilzes für die Deko
• Auflegen der Wolle
• Erstellen der Schuhform
• Walken, Walken und nochmals Walken
• Zuschnitt der Schuhöffnung
• Anpassen an einen Schusterleisten oder ihren eigenen Fuß
• Oberflächenbehandlung
• Besprechung über die Fertigstellung nach Trocknung Bestickung und Besohlung

Bitte bringen Sie unbedingt mit: Spaß am Filzen, ein großes Badehandtuch, drei normale Handtücher, bequeme Schuhe und Arbeitsbekleidung, ein Notizbuch, zwei Plastiktüten (für die fertigen Schuhe und die nassen Handtücher) Wer Einlagen trägt diese bitte mitbringen. Referentin: Sabine Richter



Voranmeldung bis 12.03.14 (max. 6 Teilnehmer),
Unkostenbeitrag 45,- € zuzüglich Material (max. 7,50 €)

Samstag - 22.03.14 | 10:00 - 17:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Weltwassertag - für Alt und Jung

• Rundwanderung vom NUZ Vogtland zu den Wasserwerken Schreiersgrün und Treuen mit deren Besichtigung
• im Wasserwerk Treuen - viele Angebote zum Thema Wasser (Wasserprobenuntersuchungen, Grillstation, Spielstationen, Wasserbar u.v.m)
• im NUZ Vogtland (16:30 Uhr) - Fachvortrag „Sicherung der TW Güte von der Quelle bis zum Verbraucher“ - Referent: Herr Hadel, ZWAV

Veranstaltung in Zusammenarbeit des Natur- und Umweltzentrum Vogtland mit dem Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland

- Details zur Veranstaltung z.g.Z. im Internet und Tagespresse

Eintritt frei!

Flyer

Mittwoch - 26.03.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Erste Hilfe - wie geht das?

Sie lernen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt. Das DRK rät Autofahrern, ihre Kenntnisse in Erster Hilfe alle drei Jahre aufzufrischen.

Referent: Herr Olaf Hoyer, DRK Auerbach

Anmeldung bis 21.03.14

Mittwoch - 02.04.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Fünf Jahre untere Forstbehörden bei den Landkreisen – eine erste Bilanz aus der Sicht des Vogtlandkreises

- der Wald im Vogtlandkreis (Eigentümerstruktur, Baumartenzusammensetzung, Waldfunktionen u.a.)
- die Aufgaben der unteren Forstbehörde nach der Verwaltungsreform 2008
- Zuständigkeitsabgrenzung - wer macht was?
- aktueller Stand, Tendenzen und Ausblicke

Referent: Herr Kay Oertel, SGL untere Forstbehörde Vogtlandkreis

Eintritt frei

Samstag - 05.04.14 | 14:00 - 18:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Intensiv-Filzkurs für handgefilzte Hausschuhe

Bei unserem Filzkurs erlernen Sie die Fertigung nassgefilzter Puschen, als ideale Begleiter durch das ganze Jahr. (auch anpassbar an orthopädische Einlagen)

Kursinhalte:
• Material- und Hilfsmittelkunde zum Nassfilzen
• Anfertigen einer eigenen Schuhschablone
• Erstellen eines Vorfilzes für die Deko
• Auflegen der Wolle
• Erstellen der Schuhform
• Walken, Walken und nochmals Walken
• Zuschnitt der Schuhöffnung
• Anpassen an einen Schusterleisten oder ihren eigenen Fuß
• Oberflächenbehandlung
• Besprechung über die Fertigstellung nach Trocknung Bestickung und Besohlung

Bitte bringen Sie unbedingt mit: Spaß am Filzen, ein großes Badehandtuch, drei normale Handtücher, bequeme Schuhe und Arbeitsbekleidung, ein Notizbuch, zwei Plastiktüten (für die fertigen Schuhe und die nassen Handtücher) Wer Einlagen trägt diese bitte mitbringen. Referentin: Sabine Richter



Voranmeldung bis 02.04.14 (max. 6 Teilnehmer),
Unkostenbeitrag 45,- € zuzüglich Material (max. 7,50 €)

Mittwoch - 09.04.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Die Verbraucherzentrale informiert

- Patienten-, Betreuungsverfügung und Vorsogevollmacht?
- Brauche ich dies überhaupt?
- Was gilt jetzt und in der Zukunft?
- Wie können Vorstellungen optimal erfasst werden?
- Welche einfachen, kostenfreien Möglichkeiten gibt es?

Tipps von Frau Teubner, Verbraucherzentrale Auerbach

Anmeldung bis 07.04.14 - Eintritt frei

Freitag - 11.04.14 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung am Moor

Erleben Sie eine der schönsten Vogelstimmenwanderungen, Exkursion in den EU-Schutzgebieten Am alten Floßgraben und den Muldenwiesen in Hammerbrücke. In dieser Region sind Naturschutz und Landnutzung im Einklang.

Referent: Herr Michael Thoß, Ornithologe

Anmeldung bis 07.04.14, Unkostenbeitrag 4,-€

Anfahrt zur Naturschutzstation Friedrichsgrün

Samstag - 12.04.14 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Serie mit Genuss


Kochen und Naturheilkunde eine GUTE Mischung
Im kleinem Kreis bereiten wir gemeinsam ein 4-Gänge Menü aus heimischen Wildkräutern-Wildgemüse-Wildobst-Pilzen je nach Saison. Nichts wiederholt sich Wiederkommen lohnt sich also, so bekommen Sie eine beachtliche Rezeptsammlung. Dabei erfahren Sie wieder wie gewohnt Interessantes über Naturheilkunde.

Referent: Herr Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Anmeldung bis 09.04.14, Unkostenbeitrag 16,- €

Sonntag - 13.04.14 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Frühlingserwachen im Rittergut

Geführte Wanderungen der Wanderfalken Rodewisch. Start / Ziel ist am NUZ Vogtland in Oberlauterbach. Die Streckenlängen betragen 6 km, 13 km und 20 km.

Osterspaziergang 2014 - Streckenverlauf

Dienstag - 22.04.14 | 09:00 - 12:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kreative Schatzkiste Natur für Jedermann

Unsere Kreativwerkstatt Natur hat für Groß und Klein, Jung und Alt geöffnet. Die Natur ist geradezu voller verwunschener Dinge, die wir gemeinsam entdecken werden. Alles besondere Unikate, -die eigene Vielfalt hat dabei keine Grenzen. Manch eine(r) wird staunen, was in ihr/ihm für tolle Fähigkeiten stecken. Und vielleicht jetzt auch schon an den Muttertag denken?

Anmeldeschluss 16.04.2014, Details und Preise unter 03745 75105-0

Mittwoch - 23.04.14 | 15:00 - 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Seifenherstellung mal ganz anders - Kinderkurs

Im Kinder-Kurs wird die hier dann schon vorbereitete Grundsubstanz verfeinert und eigene Seifenstücken kreiert. Jeder nimmt seine verschiedenen, lang anhaltend duftenden und toll pflegenden „Kunst-Werke“ mit nach Hause. Hinweis: -bitte altes T-Shirt oder Schürze mitbringen

Anmeldeschluss 16.04.2014, Details und Preise unter 03745 75105-0

Donnerstag - 01.05.14 | 05:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher

Unter Leitung von unserem Ornithologen Michael Thoß, lernen die Teilnehmer neben den Stimmen viel Wissenswertes über unsere heimische Vogelwelt.



Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Frühlingsspaziergänge Sachsen

Donnerstag - 01.05.14 | 10:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Gartenfaszination im Umweltzentrum

Sie finden neben vielen neuen und alten Pflanzenspezialitäten, schöne und antike Accessoires für Garten und Terrasse, Kunst aus Schrott und Gartenmöbel, sowie Nützliches für die Gartenarbeit. Bücher und Ausstellungen von Garten- und Landschaftsbaufirmen vervollständigen das Angebot. Neben dem eigentlichen Marktgeschehen wird ein Rahmenprogramm stattfinden. Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren und erwerben.

Eintritt frei

Donnerstag - 01.05.14 | 10:15 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie lernen viele Heil- und Wildpflanzen kennen und deren Bestimmung sowie viel zu ihren Anwendungen und Zubereitung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag 3,-€

Donnerstag - 01.05.14 | 14:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie lernen viele Heil- und Wildpflanzen kennen und deren Bestimmung sowie viel zu ihren Anwendungen und Zubereitung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag 3,-€

Freitag - 02.05.14 | 18:00 - 21:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Zum Tag des Baumes

machen wir ein Waldspaziergang der anderen Art - Was Bäume und Kräuter uns erzählen - Mythen und Märchen sowie uraltes Wissen neu aufbereitet und aufgetischt, Baumpflanzung, anschließend Lagerfeuer, Verkostung u.a. vom selbst gesammeltem Blätter - Salat. Viel Vergnügen mit der Försterin Karin Hohl und der Kräuterfrau Anita Seifert.

Anmeldung bis 30.04.14, Unkostenbeitrag 15,- €

Freitag - 09.05.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung zum Sonnenuntergang

Wanderung durch das Unterlauterbacher Teichgebiet mit unserem Ornithologen Karl Heinz Meyer. Die Teilnehmer lernen die verschiedensten Vögel am Gesang zu erkennen. Neben Singvögeln haben wir auch die Gelegenheit, Zwergtaucher, Blessrallen und Reiherenten zu beobachten.

Anmeldung bis 07.05.14

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Frühlingsspaziergänge Sachsen

Samstag - 10.05.14 | 05:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher

Wanderung durch das Unterlauterbacher Teichgebiet mit unserem Ornithologen Karl Heinz Meyer. Die Teilnehmer lernen die verschiedensten Vögel am Gesang zu erkennen. Neben Singvögeln haben wir auch die Gelegenheit, Zwergtaucher, Blessrallen und Reiherenten zu beobachten.

Anmeldung bis 07.05.14

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Frühlingsspaziergänge Sachsen

Samstag - 10.05.14 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Serie mit Genuss


Kochen und Naturheilkunde eine GUTE Mischung
Im kleinem Kreis bereiten wir gemeinsam ein 4-Gänge Menü aus heimischen Wildkräutern-Wildgemüse-Wildobst-Pilzen je nach Saison. Nichts wiederholt sich Wiederkommen lohnt sich also, so bekommen Sie eine beachtliche Rezeptsammlung. Dabei erfahren Sie wieder wie gewohnt Interessantes über Naturheilkunde. Referent: Herr Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Anmeldung bis 07.05.14, Unkostenbeitrag 16,- €

Donnerstag - 29.05.14 | 10:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Familien - Gutshoffest zur Himmelfahrt

Viele Aktivitäten rund um Natur und Umwelt. Mitwirkende sind u. a. der Hofladen, der Umgebindeverein sowie das Bistro Hofstub‘. Verkauf von Erzeugnissen aus der Region. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, musikalische Umrahmung DJ Bachmann.

Donnerstag - 29.05.14 | 10:15 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie lernen viele Heil- und Wildpflanzen kennen und deren Bestimmung sowie viel zu ihren Anwendungen und Zubereitung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag 3,-€

Donnerstag - 29.05.14 | 14:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung

Sie lernen viele Heil- und Wildpflanzen kennen und deren Bestimmung sowie viel zu ihren Anwendungen und Zubereitung. Referentin: Frau Anita Seifert

Unkostenbeitrag 3,-€

Samstag - 14.06.14 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Serie mit Genuss


Kochen im Grünen
wie bereits im vergangen Jahr stellen wir uns der Herausforderung in der Natur.

Anmeldung bis 11.06.14, Unkostenbeitrag 16,- €

Mittwoch - 18.06.14 | 21:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kobolde der Nacht

Beobachten Sie mit Hilfe von Fledermausdetektoren und Suchscheinwerfern die Fledermäuse im Unterlauterbacher Teichgebiet. Michael Thoß nimmt Sie mit in die faszinierende Welt dieser Tiere.

Anmeldung bis 13.06.14 Unkostenbeitrag 4,-€

Samstag - 12.07.14 | 15:00 - 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Afrikanischer Nachmittag für Groß und Klein


Reisebericht Malawi – das warme Herz Afrikas

Im März 2014 brach die Landärztin Dr. Karin Enk zusammen mit ihrer Tochter Annemarie (26) zu einer Reise nach Malawi, einem der ärmsten Länder Afrikas auf. Ziel war es, ein Hilfsprojekt, das mit Spendengeldern ihrer Theatergruppe Herzklopfen unterstützt wird, zu besuchen, um vor Ort zu sehen, wo weitere Hilfe gebraucht wird. Überwältigt von der Liebe und Herzlichkeit, die ihnen von allen Menschen entgegenschlug und von einer großartigen Frau, Marie Da Silva, die auf der Farm ihrer Eltern eine Schule für mittlerweile über 400 Waisenkinder gegründet hat, wollen die Reisenden ihre Begeisterung weitergeben.

Rahmenprogramm für Jung und Alt:

- mit dem WWF- Artenschutzkoffer um den Globus
- Kreativangebote zum Thema Afrika
- afrikanische Leckerbissen für europäische Gaumen
- afrikanischer Kaffee und vogtländischer Kuchen
- afrikanische Klänge zum Träumen und Mitmachen

Eintritt frei - aber über eine kleine Spende für die Waisenkinder würden wir uns sehr freuen.

Samstag - 12.07.14 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern

Wir bereiten ein 4-Gänge-Menü je nach Saison zu. Es wird gemeinsam gekocht und verkostet.
Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Voranmeldung bis 10.07.14, Unkostenbeitrag 16,- €

Mittwoch - 30.07.14 | 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterstammtisch für Jedermann

Erfahrungsaustausch, Rezepte und mehr. Jeder ist willkommen, egal ob Sie Wissen weiter geben möchten oder Anfänger sind. Seien Sie gespannt auf Erfahrungen und Anregungen rund um das Thema „Kräuter“. In gemütlicher Runde - bei kleinen Kräuterleckereien - besprechen und probieren Sie mit der Gärtnerin Katja Sagan alles vom Anbau über die Ernte bis zur Verwendung in Theorie und Praxis. Der Stammtisch findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat statt.

Eintritt frei

Mittwoch - 20.08.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Nepal - Eine Trekkingreise zum Gokyo Ri

Zu Fuß durch die grandiose Bergwelt des Himalaya - ein Gebiet voller Gegensätze - zum Aussichtsberg Gokyo Ri. Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise bei kleinen Leckereien der Region und lassen sich einfangen von den allessehenden Augen Buddhas. Referent: Thomas Kemnitzer

Voranmeldung bis 18.08.14, Unkostenbeitrag 8,- €

Mittwoch - 27.08.14 | 17:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterstammtisch für Jedermann

Erfahrungsaustausch, Rezepte und mehr. Jeder ist willkommen, egal ob Sie Wissen weiter geben möchten oder Anfänger sind. Seien Sie gespannt auf Erfahrungen und Anregungen rund um das Thema „Kräuter“. In gemütlicher Runde - bei kleinen Kräuterleckereien - besprechen und probieren Sie mit der Gärtnerin Katja Sagan alles vom Anbau über die Ernte bis zur Verwendung in Theorie und Praxis. Der Stammtisch findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat statt.

Eintritt frei

Sonntag - 07.09.14 | 10:00 - 20:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


6. Vogtländisches Wald- und Jagdfest

Motto „JAGD und WALD für Jung und Alt“ - Eintritt frei

  • von Forstwirtschaft bis Kunst, -für Jung und Alt, Groß und Klein, für Waldliebhaber und die die’s werden wollen und natürlich ganz besonders auch für Waldbesitzer, Jäger und alle Naturinterssierten u.a. mit einer Forstbetriebsgemeinschaft, Baumschule, Jagdverbänden, Forstschule, Firmen, Handwerkern, Technik, Künstlern, Tieren u.v.a.m.
  • das große Familienfest mit vielfältigsten Angeboten zum Staunen, Anfassen, Mitmachen, Mitnehmen und Genießen - mit allen Sinnen zu Wald, Jagd und Natur

Programmübersicht:

10:00 – 19:00 Uhr
Musikalische Grüße der „Jagdhornbläsern vom Jägerswald“ bei verschiedenen Programmpunkten und an wechselnden Standorten im gesamten Festgelände

10:00 - 10:30 Uhr
„Zerwirkseminar - die Praxis vom wilden Reh zum feinen Braten“, Firma Vogtländische Wildspezialitäten, A. Weber

10:00 - 10:30 Uhr
„Unsere Rückepferde - sanfte Riesen in Aktion“, Forstunternehmen A. Schulze

ab 10:30 Uhr
„Kettensägenkünstler und Blockbauer bei der Arbeit“ - Versteigerung der Kunstwerke um ca. 17:00 Uhr

10:30 - 11:00 Uhr
„Wald-Tier-Geschichten“, erzählt von Kinderbuchautorin J. Stemmann

10:30 - 12:30 Uhr
„Pilzwanderung um Oberlauterbach“, Vogtländische Arbeitsgemeinschaft Mykologie e.V., L .Roth

10:30 - 12:30 Uhr
„Waldbegang mit dem Revierförster“, Gutsverwaltung Leuckhart von Weißdorf, A. Thomae

10:30 - 11:30 Uhr
„Kleine Wanderung zur Waldpolizei-unseren Waldameisen“, NUZ Vogtland e.V., R. Schallau

ab 10:30 Uhr
„Baumwipfelerkundung für Jedermann – selbst mit Seilen / Hubbühne (35 m) hoch hinauf ins Blätterdach“, Forstunternehmen/Baumsanierung S. Prediger

ab 11:00 Uhr
„Streichelgehege u.a. mit Thüringer Waldziegen und Haus-Esel „Flax“, Streichelzoo und Gnadenhof Stark

13:30 - 14:00 Uhr
„Unsere Rückepferde - sanfte Riesen in Aktion“, Forstunternehmens A. Schulze

14:00 -14:30 Uhr
„Wald-Tier-Geschichten“, erzählt von Kinderbuchautorin J. Stemmann

14:30- 15:30 Uhr
„Die Nachfahren der Wölfe erleben -unsere verschiedensten Jagd-, Dienst-, Begleit- und Familienhunde in Aktion“, Vorstellung u. Vorführungen, mit dem Deutschen Schweisshundeverband e.V. mit unterschiedlichsten Jagdhunderassen, der DRV-Rettungshundestaffel “Rettungshunde Ostthüringen”, mit Mantrailern und Flächen-/ Gebäudesuchhunden sowie auch Halter mit allerlei anderen Hunde-Spezies

ab 15:00 Uhr
„Unsere Greifvögel hautnah erleben“, Besichtigung und Fotos, Falknerei H.P. Hermann, Teil 1

16:00 - 17:00 Uhr
Diskussionsforum „Nach der Katastrophe ist vor dem neuen Wald“, für Waldbesitzer, Forst-und Landwirte, Jäger, Naturschützer und Nutzer, Heimatfreunde sowie alle Naturinteressierten - aus Sicht einer Waldbesitzervereinigung und versierten Gästen aus dem Forst-und Jagdbereich, Moderation: Dr. M. Sachse

17:30 - 18:00 Uhr
„Zerwirkseminar – die Praxis vom wilden Reh zum feinen Braten“, Firma Vogtländische Wildspezialitäten, A.Weber

17:00 - 17:30 Uhr
„Wald-Tier-Geschichten“, erzählt von Kinderbuchautorin J. Stemmann

17:45 - 18:45 Uhr
„Unsere Greifvögel – Flugvorführung und Vorstellung“, Falknerei H.P.Hermann, Teil 2

Ganztags geöffnet:

  • Vogelausstellung, Jagdausstellung, Pilzausstellung, WWF-Artenschutzkoffer, Beratung und vielen Mitmachangeboten
  • Wolf, Luchs und Wildkatze - Ausstellungen, Beratung und Kreativangebote
  • Wildfrüchteausstellung, Beratung ,Verkostung und Verkauf von Spezialitäten
  • Waldschutz, Pflanzung bis Einschlag, Holzvermarktung, Naturschutz, Klima u.v.a.m., Beratung und Vorführungen
  • Problematik Neophyten und (Garten-)Abfälle im Wald, Infostand und Beratung
  • Holzwerkstatt und Kreativwerkstatt des NUZ, Mitmachangebote und Beratung
  • Naturladen und Bücherkaffee des NUZ mit tollen Angeboten
  • Reiten für Klein u. Groß auf unseren sanften Pferde-Riesen, traut Euch! - eine einmalige Gelegenheit -
  • Kutschfahrten in den Wald und ins Unterlauterbacher Teichgebiet
  • Baumwipfelerkundung für Jedermann – selbst mit Seilen /Hubbühne (35 m) hoch hinauf -verschiedenste Forst-Technik und Gewerke, Vorführungen und Beratungen
  • Pfeil und Bogen, Schießstand und Beratung
  • Kunstmalerei, Spielzeug, Vorführungen und Mitmachangebote
  • Waldgeschichten - Kuschelzimmer, für alle kleinen und großen Zuhörer
  • Wettbewerbe, Geschicklichkeitsspiele u.m.
  • Präsentationsmarkt von Umweltbildungseinrichtungen Westsachsen/Vogtland
  • und vieles andere mehr

Sonntag - 14.09.14 | 10:00 - 16:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Tag des offenen Denkmals

Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto „Farbe“.
Besichtigung der ehemaligen Rittergutsanlage mit Herrenhaus, Gutshofpark, Wirtschaftshof und Naturladen.
Ausstellung mit Tierpräparaten
Ausstellung im Kulturboden geöffnet
Bistro Hofstub‘ versorgt Sie ab 12 Uhr mit deftiger Hausmannskost, Kaffee und Kuchen

Eintritt frei!

Mittwoch - 17.09.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Buchlesung „Didi und die Schwedenbande“

- eine Rückblende in das Dorfleben von Kindern in den 1960er Jahren. Es liest Uwe Bernhard.

Voranmeldung erbeten, Eintritt 8 € - wird dem Projekt Waisenkinder in Malawi gespendet.

Mittwoch - 24.09.14 | 17:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterstammtisch für Jedermann

Erfahrungsaustausch, Rezepte und mehr. Jeder ist willkommen, egal ob Sie Wissen weiter geben möchten oder Anfänger sind. Seien Sie gespannt auf Erfahrungen und Anregungen rund um das Thema „Kräuter“. In gemütlicher Runde - bei kleinen Kräuterleckereien - besprechen und probieren Sie mit der Gärtnerin Katja Sagan alles vom Anbau über die Ernte bis zur Verwendung in Theorie und Praxis. Der Stammtisch findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat statt.

Eintritt frei

Samstag - 27.09.14 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern

Wir bereiten ein 4-Gänge-Menü je nach Saison zu. Es wird gemeinsam gekocht und verkostet. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Voranmeldung bis 25.09.14, Unkostenbeitrag 16,- €

Freitag - 03.10.14 | 10:00 - 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Mühlteich- und Gutshoffest mit Abfischen

Verkauf von Karpfen, Forellen, Schleien sowie von Erzeugnissen aus der Region, Direktvermarkter- und Handwerkermarkt. Nistkasten- und Futterhausbau, Kreativangebote für kleine und große Leute, Ausstellungen uvm. Musik: DJ Gerald

Eintritt frei!

Mittwoch - 08.10.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Geheimnisvolle Fledermäuse

- aus dem Leben dieser interessanten Tiergruppe, von Raimund Francke, Fledermausspezialist (Multimediapräsentation)

Anmeldung erbeten, Unkostenbeitrag 4,- €

Mittwoch - 22.10.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Diabetes - helfen Vitalpilze?

In der europäischen und der chinesischen Heilkunde haben die Pilze eine lange Tradition. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Anmeldung erbeten, Unkostenbeitrag 8,- €

Mittwoch - 29.10.14 | 17:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterstammtisch für Jedermann

Erfahrungsaustausch, Rezepte und mehr. Jeder ist willkommen, egal ob Sie Wissen weiter geben möchten oder Anfänger sind. Seien Sie gespannt auf Erfahrungen und Anregungen rund um das Thema „Kräuter“. In gemütlicher Runde - bei kleinen Kräuterleckereien - besprechen und probieren Sie mit der Gärtnerin Katja Sagan alles vom Anbau über die Ernte bis zur Verwendung in Theorie und Praxis. Der Stammtisch findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat statt.

Nur mit Voranmeldung - Eintritt frei

Mittwoch - 05.11.14 | 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Die offene Hoftöpferei

Ton ist ein uralter Werkstoff. Mit etwas Fingerfertigkeit kann jeder seiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Referentin: Bettina Bruchholz (Workshop)

Anmeldung erbeten, Unkostenbeitrag 8,- € - zzgl. Material

Freitag - 07.11.14 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Reisebericht - Mit dem Fahrrad um die Welt

Über Asphalt-, Stein-, Schlamm- und Sandpisten radelten wir um die Erde. Gequält von Insekten durchquerten wir drei Kontinente, schliefen unter freiem Himmel, gerieten in Handgemenge, wurden verwöhnt und bestohlen... Referent: Ronald Prokein - Weltumradler

Anmeldung erbeten, Unkostenbeitrag Erwachsene 9,- €, Kinder 8,- €

Freitag - 14.11.14 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Rückkehr von Isegrim, Pinselohr & Co

Was ist diesbezüglich los in unserer vogtl. Heimat? Ein kurzweiliger Vortrag zu Wolf, Luchs, Wildkatze sowie zu anderen Wiederkehrern und Einwanderern. Referent: Karin Hohl, LRA Vogtlandkreis.

Eintritt frei!

Mittwoch - 26.11.14 | 17:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterstammtisch für Jedermann

Erfahrungsaustausch, Rezepte und mehr. Jeder ist willkommen, egal ob Sie Wissen weiter geben möchten oder Anfänger sind. Seien Sie gespannt auf Erfahrungen und Anregungen rund um das Thema „Kräuter“. In gemütlicher Runde - bei kleinen Kräuterleckereien - besprechen und probieren Sie mit der Gärtnerin Katja Sagan alles vom Anbau über die Ernte bis zur Verwendung in Theorie und Praxis. Der Stammtisch findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat statt.

Nur mit Voranmeldung - Eintritt frei

Samstag - 29.11.14 | 11:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kreative Hofweihnacht

Im weihnachtlich geschmückten Rittergut findet auch dieses Jahr wieder die etwas andere Hofweihnacht statt. Kreative Weihnacht erleben - für Groß und Klein sowie Jung und Alt. Auf dem Gutshof gibt es Bowle, Eis, Glühwein, Gegrilltes, Suppen, Mandeln sowie Fleisch- und Wurstwaren vom Hofladen Oberlauterbach und Deftiges im Bistro Hofstub. Weiterhin finden Sie verschiedene Händler mit weihnachtlichem Angebot. Im Ostflügel sind Verkaufs- und Kreativangebote - z.B. kreative Holzbearbeitung, Nistkastenbau, Filzen sowie viele Angebote rund um die Natur. In der Küche ist eine Weihnachtsbäckerei und im Obergeschoß eine Kaffee- und eine Märchenstube untergebracht. Im Großen Saal wird gebastelt und gestaltet. Am Samstag, 15:00 Uhr, gibt es ein Theaterstück mit Fräulein Brehms Tierleben und am Sonntag eine Modenschau. Natürlich hat auch unser Naturladen geöffnet. Im Herrenhaus haben unsere Naturausstellung sowie eine Dampfmaschinen- und Spielzeugausstellung und eine Kunst- und Kindermalerei geöffnet. Weihnachtsbasteleien u.v.m. finden Sie im Untergeschoss. Lassen Sie sich überraschen.

Eintritt frei!

Sonntag - 30.11.14 | 11:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kreative Hofweihnacht

- im festlichen Ambiente des Hofes und den Räumen des Rittergutes „Adlershof“ mit vielen Kreativangeboten zum Advent, unserer Weihnachtsbäckerei, Kunsthandwerk mit Vorführungen, Naturladen, weihnachtlichen Gaumenfreuden bei musikalischer Umrahmung u.v.m. für Alt und Jung.

Eintritt frei!

Samstag - 13.12.14 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Auf Spurensuche in Wald und Feld

Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen, nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen schließen kann. Michael Thoß nimmt alle mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Anmeldung erbeten, Unkostenbeitrag 4,- €

Startseite /menue Bereich 1/Übersicht Rückblick/ Rückblick

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.