Startseite /menue Bereich 1/Übersicht Rückblick/ Rückblick

Unsere Veranstaltungen im Jahr 2013!

+++ Achtung - Links wurden deaktiviert! +++

Mittwoch - 09.01.13 | 19:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Das PRANA Zentrum Dresden e.V. lädt herzlich ein zum Einführungsvortrag

SUPER BRAIN YOGA - Ein Quantensprung für geistige Fitness und körperliche Stabilität - Öffentlicher Vortrag für alle Interessierten mit praktischer Demonstration und interaktiven Übungen

Referent: Prana – Lehrerin Dipl. phil. Patricia Gulde

Eintritt 5,00 €

Samstag - 26.01.13 | 14:30 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Ausstellungseröffnung „Faszination Wolf - auch vor unserer Haustür?“ mit Film und Kreativangeboten

im Herrenhaus des Rittergutes. Es lädt ein: LRA Vogtlandkreis, Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V., Gesellschaft zum Schutz der Wölfe, Wildbiologisches Büro LUPUS, Kontaktbüro Wolf Lausitz u.v.m. Dokumentarfilm über Wölfe sowie Kreativangebote.

Ablaufplan:

13:00 – 14:00 Uhr
„Tierspurenwanderung“ im Wald
14:30 – 15:15 Uhr Ausstellungseröffnung „Faszination Wolf – auch vor unserer Haustüre?“
15:15 – 15:45 Uhr Kaffeepause
15:45 – 17:30 Uhr Ausstellungsführungen und Gesprächsmöglichkeiten
17:30 – 18:00 Uhr Filmvorführung „Wer hat Angst vorm bösen Wolf?“
14:30 – 18:00 Uhr verschiedene Kreativangebote, Spiel und Spaß zum Thema Wolf

Eintritt frei

Samstag - 26.01.13 | 13:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Tierspuren im Winterwald

Für große und kleine „Umwelt-Detektive“. Die geheimnisvollen Zeichen unserer Tierwelt verraten uns ihre Anwesenheit u.a. auch die der Beutetiere der Wölfe. Unser Ornithologe, Michael Thoß, nimmt Sie mit auf die faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Teilnehmerbeitrag 3,- €

Mittwoch - 20.02.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Seife - selbstgemacht

Natürliche Seife Selbermachen - Sie werden sich besser und gesünder fühlen, denn Sie können endlich auf minderwertige, kommerzielle Seife verzichten. Sie erhalten zwei verschiedene Seifen sowie eine Badekugel im Gesamtwert von 10,- €.

Referentin: Erika Koopmann
Teilnahmeentgelt 15,- € - Anmeldeschluss 15.02.13

Samstag - 09.03.13 | 09:30 - 15:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Obstanbau und -pflege im Garten

Das Seminar wendet sich an all diejenigen, welche Obstgehölze pflanzen oder vorhandene erziehen, auslichten oder verjüngen wollen.

Referent: Holger Weiner, Servicestelle Streuobst
verbindliche Anmeldung bis 01.03.13,
Teilnehmerbeitrag 10,- €

Mittwoch - 13.03.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Das Geoportal des Vogtlandkreises

ist ein geographisches Informationssystem. Hier finden Sie unterschiedliches Kartenmaterial, Fachdaten der Landkreisverwaltung und anderer Institutionen. Der Vortrag ist geeignet für Gewerbetreibende sowie für private Nutzer. Referent: Herr Arndt, LRA Vogtlandkreis, Amt für Kataster und Geoinformation.

Veranstaltung ist kostenfrei!

Samstag - 23.03.13 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Kochen und Naturheilkunde - eine gute Mischung

Wir bereiten ein 4-Gänge-Menü je nach Saison zu. Es wird gemeinsam gekocht und verkostet. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde.

verbindliche Anmeldung bis 15.03.13,
Teilnehmerbeitrag 16,- €,
max. 15 Teilnehmer

Sonntag - 24.03.13 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Frühlingserwachen im Rittergut

Geführte Wanderungen der Wanderfalken Rodewisch. Start / Ziel ist am NUZ Vogtland in Oberlauterbach. Die Streckenlängen betragen 6 km, 13 km und 20 km.

Osterwanderung 2013

Mittwoch - 10.04.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Vorspeisen

Lernen Sie Kräuter aus Wald und Flur kennen, ihre Blütenfarben und -strukturen sowie ihren unverwechselbaren Geschmack und Duft. Sie besitzen ein großes Potential, die Auswahl an Lebensmitteln zu ergänzen sowie abwechslungsreich und gesund zu gestalten. Wildkräuter-Rezepte sind sowohl für die Alltagsküche sowie für Festessen ausgezeichnet geeignet. Kochen Sie gemeinsam mit Anita Seifert und Karina Pfaff, NUZ Vogtland e.V.

Veranstaltung muss leider ausfallen!

Freitag - 12.04.13 | 18:00 Uhr

im Moorlehrpfad, Friedrichsgrün Naturschutzstation, 08239 Friedrichsgrün


Vogelstimmenwanderung am Moor

Erleben Sie eine der schönsten Vogelstimmenwanderungen mit Michael Thoß, Ornithologe, im NSG “Am alten Floßgraben“ in Hammerbrücke.

Herzlich willkommen auf dem ca. 2,5 km langen Moorlehrpfad Hammerbrücke in den Naturschutzgebieten „Am alten Floßgraben“ und „Muldenwiesen“. Beide Naturschutzgebiete sind als Flora - Fauna - Habitat (FFH) in das System „Natura 2000“ als Schutzgebiete von europäischer Bedeutung integriert.
In diesem botanisch und faunistisch wertvollen Gebiet haben seltene Pflanzen ihre Wurzeln geschlagen und vom Aussterben bedrohte Tiere ihren Lebensraum gefunden.

Teilnehmerbeitrag 3,-€

Treffpunkt der Wanderung

Samstag - 13.04.13 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Kochen und Naturheilkunde - eine gute Mischung

Wir bereiten ein neues, leckeres 4-Gänge-Menü je nach Saison zu. Es wird gemeinsam gekocht und verkostet. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde.

verbindliche Anmeldung bis 05.04.13,
Teilnehmerbeitrag 16,- €,
max. 15 Teilnehmer

Mittwoch - 17.04.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Salate

Lernen Sie Kräuter aus Wald und Flur kennen, ihre Blütenfarben und -strukturen sowie ihren unverwechselbaren Geschmack und Duft. Sie besitzen ein großes Potential, die Auswahl an Lebensmitteln zu ergänzen sowie abwechslungsreich und gesund zu gestalten. Wildkräuter-Rezepte sind sowohl für die Alltagsküche sowie für Festessen ausgezeichnet geeignet. Kochen Sie gemeinsam mit Anita Seifert und Karina Pfaff, NUZ Vogtland e.V.

verbindliche Anmeldung bis 03.04.13,
Teilnehmerbeitrag 20,- €,
max. 15 Teilnehmer

Samstag - 20.04.13 | 10:00 - 16:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Workshop - Anlegen eines Waldpilzgartens für heimische Vitalpilze



Muss leider ausfallen

Anleitung zur Pilzzucht in Theorie und Praxis. Nach einem einleitenden Theorieteil wird mit praktischen Übungen begonnen und alle wichtigen Arbeitsschritte durchgeführt.
Themen
- Das Reich der Pilze
- Auswahl geeigneter Pilzsorten für den Pilzgarten
- Holz- und Substratwahl
- Workshop Beimpfung von Holz mit Pilzbrut
- Anbau- und Beimpfungsmethoden
- Lagerung, Durchwachsphasen
- Bodenvorbereitung
- Wässerung und Initiierung der Fruchtkörperbildung
- Ernte

Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde.

Preis 55,- €
Anmeldung mit Vorkasse bis 12.04.13

Samstag - 20.04.13 | 18:00 - 21:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Ein Waldspaziergang der anderen Art: „Was Bäume und Kräuter uns erzählen“



Muss leider ausfallen

Mythen und Märchen sowie uraltes Wissen neu aufbereitet und aufgetischt, anschließend Lagerfeuer, Verkostung u. a. vom selbst gesammelten „Blätter“-Salat. Viel Vergnügen mit der Försterin Karin Hohl und der Kräuterfrau Anita Seifert.

verbindliche Anmeldung bis 12.04.13,
Teilnehmerbeitrag 15,- €

Mittwoch - 24.04.13 | 19:00 - 21:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wohlfühlapotheke aus dem Garten – Nützliches mit Wirkung aus dem Gartenbeet

Anis-Ysop, Arnika und Co? Sie werden überrascht sein, wie viele Pflanzen im Gartenbeet viel mehr können, als nur schön auszusehen. Erfahren Sie mehr über die alte, traditionelle Verwendung winterharter heilsamer Pflanzen für ihre Genussecke. Gemeinsam werden wir historische Rezepte für z.B. Liköre, Weine und Elixiere aus dem Staudenbeet anzusetzen. Ideen und Rezepte werden mit nach Hause genommen. Entspannte Stunden mit der Stauden- und Kräutergärtnerei Hoffmann.

Anmeldung bis 19.04.13
Teilnehmerbeitrag 20,- €

Samstag - 27.04.13 | 14:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Tag des Baumes - Ausstellungseröffnung

14:00 Uhr - Treffpunkt am Herrenhaus des ehemaligen Rittergutes Adlershof zur gemeinsamen Pflanzaktion eines Wildapfels auf der Wiese hinter der Herberge

15:00 Uhr – findet im kleinen Saal des Herrenhauses die Ausstellungseröffnung statt.

Sie steht unter dem Motto Bäume hier und anderswo - Fotos von Dr. Heinz Frotscher, Zeulenroda
Die Farbfotografien zeigen zum einen zahlreiche Bäume aus der Region, die dem Laien in ihrer Einzigartigkeit wohl kaum auffallen würden, und zum anderen erwarten die Besucher spektakuläre Aufnahmen von vier Kontinenten. Insgesamt suchte Dr. Heinz Frotscher, der mit der Ausstellung vermitteln will, wie man Bäumen begegnet und wie man die Natur kennen und schätzen lernt, fünf Jahre nach den schönsten und aufregendsten Gewächsen meist gemeinsam mit seiner Frau Hilda. Zwischen den Fotos sind Gedichte zum Thema Baum von Heine, Goethe und Schiller zu lesen. Zur Ausstellung entstand auch ein gleichnamiges Buch. (Alexander Hebenstreit / 20.04.12 / OTZ)

Weiterhin werden Meisterliche Unikate – Holz in seiner schönsten Form von Katrin Gentsch, Holzbildhauerin / Pöllwitz

Mit ihren hölzernen Kunstwerken zeigt uns Frau Gentsch die Vielfältigkeit und Schönheit dieses einmaligen Werkstoffes. Der Baum wird dabei neu entdeckt und damit für Generationen bewahrt. Handwerkskunst geht hier einher mit der Liebe zu einem der größten Lebewesen unserer Erde.

Anschließend gibt es einen Vortrag im kleinen Saal des Herrenhauses zum Thema Lebensraumfunktionen von Bäumen von Dr. Uwe Bernhard, LRA Vogtlandkreis. Die Bedeutung und der Wert der Bäume für den Menschen sind vielfältig. In diesem Beitrag sollen aber nicht die Funktionen von Bäumen zur unmittelbaren Verbesserung des städtischen Wohnumfeldes, als Sauerstofflieferanten und Schattenspender oder als Rohstoffquelle im Mittelpunkt stehen. Vielmehr wird ihre Bedeutung als Bestandteile von Biotopen und Ökosystemen, als Lebensräume anderer Pflanzen – und Tierarten dargestellt und beschrieben. Dabei kommen auch einige Punkte zur Sprache, die teilweise unter Naturschützern und Landschaftsgestaltern kontrovers diskutiert werden.

Von 15:00 bis 18:00 Uhr werden Kreativangebote zum Thema Baum mit Unterstützung durch die Mitarbeiter des Natur- u. Umweltzentrums Vogtland und des Umweltwiesels geboten. Hier können Kinder und Erwachsene kleine Kunstwerke erschaffen und gerne mit nach Hause nehmen (ein kleiner Unkostenbeitrag hier wird erhoben).

Von 13:00 bis 18:00 Uhr hat unser Natur-Laden mit einem breitgefächerten Angebot geöffnet.

Eintritt frei

Mittwoch - 01.05.13 | 05:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher

Unter Leitung von unserem Ornithologen Michael Thoß, lernen die Teilnehmer neben den Stimmen viel Wissenswertes über unsere heimische Vogelwelt.

Mittwoch - 01.05.13 | 10:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Gartenfaszination im Umweltzentrum

Sie finden neben vielen neuen und alten Pflanzenspezialitäten, schöne und antike Accessoires für Garten und Terrasse, Kunst aus Schrott und Gartenmöbel, sowie Nützliches für die Gartenarbeit. Bücher und Ausstellungen von Garten- und Landschaftsbaufirmen vervollständigen das Angebot. Neben dem eigentlichen Marktgeschehen wird ein Rahmenprogramm stattfinden. Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren und erwerben. Um 1400 Uhr findet eine Kräuterwanderung mit Anita Seifert statt.

Eintritt frei

Mittwoch - 08.05.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - vegetarische Hauptgerichte

Lernen Sie Kräuter aus Wald und Flur kennen, ihre Blütenfarben und -strukturen sowie ihren unverwechselbaren Geschmack und Duft. Sie besitzen ein großes Potential, die Auswahl an Lebensmitteln zu ergänzen sowie abwechslungsreich und gesund zu gestalten. Wildkräuter-Rezepte sind sowohl für die Alltagsküche sowie für Festessen ausgezeichnet geeignet. Kochen Sie gemeinsam mit Anita Seifert und Karina Pfaff, NUZ Vogtland e.V.

verbindliche Anmeldung bis 03.05.13,
Teilnehmerbeitrag 20,- €,
max. 15 Teilnehmer

Donnerstag - 09.05.13 | 10:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Familien - Gutshoffest zur Himmelfahrt

Viele Aktivitäten rund um Natur und Umwelt. Mitwirkende sind u. a. der Hofladen, der Umgebindeverein sowie das Bistro Hofstub‘. Verkauf von Erzeugnissen aus der Region. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, musikalische Umrahmung DJ Bachmann.

Eintritt frei

Freitag - 10.05.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung zum Sonnenuntergang

Wanderung durch das Unterlauterbacher Teichgebiet mit unserem Ornithologen Karl Heinz Meyer. Neben Singvögeln haben wir auch die Gelegenheit Zwergtaucher, Blessrallen und Reiherenten zu beobachten.

Mittwoch - 15.05.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Bienen - Umgang mit dem Apidea

Der Umgang mit dem Apidea erleichtert dem Jungimker das Heranziehen einer neuen Königin... Näheres dazu von unserem Imker Rolf Schallau.

Teilnehmerbeitrag 3,-€

Mittwoch - 22.05.13 | 19:00 - 21:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wohlfühlapotheke aus dem Garten - Wohlfühlkräuter - verwöhnen wie Kleopatra

Dem Alltag und Stress entfliehen. Entspannen und Relaxen mit Tinkturen, Elixieren und Ansätzen aus der Natur. Lernen Sie mehr über die pflegenden Pflanzen in ihrem Beet. Setzen Sie gemeinsam mit uns das eine oder andere heilsame Elixier für ihre Entspannungsmomente an. Ideen und Rezepte werden mit nach Hause genommen. Relaxte Kräuterstunden im NUZ Vogtland mit der Stauden- und Kräutergärtnerei Hoffmann.

Voranmeldung bis 17.05.13
Teilnehmerbeitrag 20,- €

Donnerstag - 23.05.13 | 09:45 - 15:15 Uhr

im Jocketa Bahnhofstraße Parkplatz


Frühlingsspaziergang in der Vogtländischen Schweiz

Wanderung mit dem Wanderleiter Gerhard Seidel durch das Naturschutzgebiet Trieb-und Elstertal Eisenberg nahe der Talsperre Pöhl. Die Gegend ist gekennzeichnet durch das tiefindes Diabas eingeschnittene Tal der Trieb.

Bitte vorher anmelden!

Montag - 27.05.13 | 9:00 - Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


English for Environmentalists - Advanced level

Der Intensivenglischkurs „English for Environmentalists“ ist ein 5-tägiger Sprachkurs, in dem Ihnen Fachenglisch zu verschiedenen Themen im Bereich Umwelt und Naturschutz durch Mr. Mark Sixsmith (Director Environmental English) vermittelt wird.

Der Vertiefungskurs ist für Teilnehmer mit guten Englischkenntnissen konzipiert, die bereits den Basiskurs absolviert haben und darauf aufbauend ihre Sprachkenntnisse festigen und erweitern möchten.

Um das aktuelle Sprachniveau ermitteln zu können und die Kursinhalte individuell an die Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung einen Sprachtest zugesandt.

Bitte füllen Sie diesen Testbogen ohne Hilfsmittel in ca. 1 h aus und senden Sie ihn schnellstmöglich, spätestens jedoch bis zum 26.04.2013 an die Kontaktadresse zurück.

Der Sprachkurs findet täglich in der Zeit von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr statt. Abendkurse werden zusätzlich nach Absprache mit den Teilnehmern angeboten.

Details zu Veranstaltung

Mittwoch - 29.05.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Ameisen - die heimliche Weltmacht

Sie sind in Wüsten ebenso heimisch wie in den Polarregionen, und wie die Menschen leben Ameisen in sozialen Staaten. Sie verabreichen Medizin, betreiben Ackerbau und Weidewirtschaft, führen Kriege und halten Sklaven. Kurzweiliger Vortrag von unserem Ameisenheger Rolf Schallau

Teilnehmerbeitrag 3,-€

Samstag - 01.06.13 | 05:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher

Wir lauschen dem Vogelkonzert im Unterlauterbacher Teichgebiet, einem der vogelreichsten Lebensräume des Vogtlandes überhaupt. Unter der Leitung von Karl Heinz Meyer, Ornithologe, lernen die Teilnehmer, die verschiedensten Vögel am Gesang zu erkennen.

Sonntag - 02.06.13 | 16:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Grundkurs Makrofotografie im Dienste von Natur- und Umweltschutz

Bei Untersuchungen und Erhebungen aller Art ist die Dokumentation der Objekte zur Nachweisführung unverzichtbar. Die Entnahme von Objekten aus der Natur für das Anlegen von Sammlungen kann aus Naturschutzgründen nicht mehr im früheren Umfang praktiziert werden. Eine schonende Alternative bietet die Fotografie, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:

1. Beachtung der Naturschutzgesetzgebung (Fotoerlaubnis usw.)
2. Keine Beeinträchtigung der Objekte und deren Umfeld.
3. Beherrschung der fotografischen Technik.
Die moderne Fotografie bietet zwar viele Möglichkeiten, ersetzt aber nicht automatisch Kreativität und die Basisanforderung des Naturschutzes und der Forschung an ein Dokument. Insbesondere in der oft benötigten Makrofotografie (bei Aufnahme von Kleintieren und Pflanzen) sind zahlreiche Details und neue Spezialtechniken zu beachten.

Details zu Veranstaltung

Samstag - 08.06.13 | 14:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wildnisschule für die ganze Familie

Dieses Wochenende ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie, Elternteile oder Großeltern mit Kindern. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine neue Dimension von Gemeinsamkeit zu genießen. Ursprünglichste Erfahrungen aktivieren Bande, deren Existenz heute oft in Frage gestellt wird. Viel Vergnügen mit Thomas Hohl, Wildnisschule-Umweltwiesel.

Muss leider ausfallen!

Mittwoch - 12.06.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vitalkraft heimischer Heilpilze

Was Chinesen seit Jahrhunderten zu Heilzwecken einsetzen ist bei uns in Vergessenheit geraten. Seltene Pilze aus heimischen Wäldern mit Heilkraft. Ein interessanter und anschaulicher Bildvortrag mit anschließender Beratung. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde.

Teilnehmerbeitrag 8,- €

Samstag - 15.06.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Im Rahmen der KrimiLiteraturTage Vogtland „Stadtbiene und Landbiene“

Erika Mayr ist Imkerin – und das mitten in Berlin...

Muss leider ausfallen

Mittwoch - 19.06.13 | 19:00 - 21:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wohlfühlapotheke aus dem Garten - Alles Grün? - Duftiges und Fruchtiges aus dem Gartenbeet

Ein lauer Sommerabend im Garten. Steinklee vernebelt mit seinem süßen, betörenden Duft, welcher nach Honig und Lavendel riecht, die Sinne. Der Colastrauch erfreut die Kinder und das zitronig, fruchtige Aroma der Monardenlimo strömt vom Gartentisch herüber. Wie man Rosenlikör, Anisysop und andere alte überlieferte heilsame, duftende Elixiere ansetzt erfahren Sie an diesem Abend Zu einem fruchtigen Sommerabend laden das NUZ Vogtland e.V. und die Stauden und Kräutergärtnerei Hoffmann.

Voranmeldung bis 14.06.
Teilnehmerbeitrag 20,- €

Mittwoch - 26.06.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - Gemüsebeilagen

Lernen Sie Kräuter aus Wald und Flur kennen, ihre Blütenfarben und -strukturen sowie ihren unverwechselbaren Geschmack und Duft. Sie besitzen ein großes Potential, die Auswahl an Lebensmitteln zu ergänzen sowie abwechslungsreich und gesund zu gestalten. Wildkräuter-Rezepte sind sowohl für die Alltagsküche sowie für Festessen ausgezeichnet geeignet. Kochen Sie gemeinsam mit Anita Seifert und Karina Pfaff, NUZ Vogtland e.V.

verbindliche Anmeldung bis 24.06.13,
Teilnehmerbeitrag 20,- €

Mittwoch - 26.06.13 | 21:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kobolde der Nacht

Beobachten Sie mit Hilfe von Fledermausdetektoren und Suchscheinwerfern die Fledermäuse im Unterlauterbacher Teichgebiet. Michael Thoß nimmt Sie mit in die faszinierende Welt dieser Tiere.

Samstag - 06.07.13 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern

Wir bereiten ein 4-Gänge-Menü je nach Saison zu. Es wird gemeinsam gekocht und verkostet. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Voranmeldung bis 04.07.13,
Unkostenbeitrag 16,- €

Mittwoch - 24.07.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wohlfühlapotheke aus dem Garten

Was wächst denn da? - Heilpflanzen richtig erkennen, sammeln & verarbeiten. Es Viele Heilpflanzen wachsen in unseren Gärten ohne Beachtung zu finden. Wie und was verwendet man nun aber ? Wie sammele ich richtig, was darf geerntet werden und wann? An diesen Abend erfahren Sie mehr über das richtige Sammeln, die Unterscheidung und die Verarbeitung von Heilpflanzen. Gemeinsam gehen wir auf Streifzug durch das Stauden und Kräuterbeet. Es freut sich auf Sie die Stauden und Kräutergärtnerei Hoffmann.

Voranmeldung bis 22.07.13,
Unkostenbeitrag 20,- €

Samstag - 10.08.13 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern - heute im Grünen

Wir kochen gemeinsam mitten in der Natur, Kräuter, Wurzeln und Wildfrüchte bestimmen unseren Speiseplan. Lernen sie alte Rezepte neu zu interpretieren und erfahren sie nützliche aus der traditionellen Heilkunde. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Voranmeldung bis 08.08.13,
Unkostenbeitrag 16,- €

Mittwoch - 14.08.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kräuterwanderung - Wildkräuter für Tees

Wir durchstreifen Felder, Wiesen und Wälder rund um den malerischen alten Gutshof. Unter fachkundiger Anleitung lernen wir Kräuter zu bestimmen und von unbekömmlichen oder giftigen zu unterscheiden. Natürlich erhalten Sie auch Tipps zur Zubereitung von unserer Kräuterfrau Anita Seifert.

Voranmeldung bis 12.08.13,
Unkostenbeitrag 10,- €

Freitag - 16.08.13 | 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Vortrag - Apitherapie - was ist das?

Muss leider ausfallen!



Als Apitherapie wird die medizinische Verwendung der Bienenprodukte, hauptsächlich Propolis, Bienengift und Honig bezeichnet sowie die Verwendung von Bienenwachs, die Einnahme von Pollen und Gelée Royale.

Themen im Vortrag sind u.a. die Produkte von unseren Honigbienen für Jung und Alt. Welche Rolle spielen heute biotherapeutische Methoden in unserer von Chemie geprägten Medizin? Referent: Gerhard Goldsche, Imker

Voranmeldung bis 02.08.13,
Eintritt 12,- €

Mittwoch - 21.08.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Diabetes - helfen Vitalpilze?

In der europäischen und der chinesischen Heilkunde haben die Pilze eine lange Tradition. Selbst Steinzeitmenschen wie Ötzi trugen Vitalpilze bei sich. Durch den Rückgang der Wälder ging das Wissen um die heimischen Vitalpilze verloren. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde

Anmeldung erbeten,
Unkostenbeitrag 8,- €

Sonntag - 08.09.13 | 10:00 - 16:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Tag des offenen Denkmals

Führungen und Ausstellungen im Rittergut Unterlauterbach

Eintritt frei!

Sonntag - 08.09.13 | 15:00 - 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach - Scheune im Rittergut


Theater Unbeschwert

Theater Unbeschwert spielt das humorvoll, tiefgründige Stück „Don Quichotte“. Die Hofstub serviert Snacks.

Voranmeldung bis 15.08.13 (01795338278)
Eintritt 15,- €

Samstag - 14.09.13 | 10:00 - 20:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


5. Vogtländisches Wald- und Jagdfest

mit traditionellem Handwerker- und Waldflohmarkt sowie regionalen und tschechischen Angeboten
- ein Erlebnis für alle kleinen und großen Leute von „A“ wie Ameisen bis „Z“ wie Zerwirkseminar
- Hunde, Pferde, Falkner, Hörnerklang
- Gewerke, Produkte, Technik, Kunst und allerlei Vorführungen zum Staunen und Mitmachen
- Jagd-, Pilz-, und Wildfruchtausstellungen u. Wanderungen
- Wettbewerbe, kurzweilige Bildungs- u. Kreativangebote
- Infos und Beratung zu Wolf, Luchs, Fischotter, Wildkatze
- „Gemeinsam kompetent in vogtl. Wäldern“ mit der Forstbetriebsgemeinschaft Sächsisch - Thüringisches Vogtland w. V. - Beratung zu allen Fragen rund um den privaten Waldbesitz
- Baumschulen, Baumsanierer und Baumkletterer
- regionale Spezialitäten zum Kosten und Mitnehmen
- Moderation und musikalische Umrahmung: DJ Bachmann

Details und Zeitplan im Internet, Presse und Newsletter

Eintritt frei!

Programm - Waldfest

Lageplan - Waldfest

Mittwoch - 18.09.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Natürliche Seife selber machen

Sie werden sich besser und gesünder fühlen mit Ihrer selbst hergestellten Seife. Sie erhalten zwei verschiedene Seifen sowie eine Badekugel im Gesamtwert von 15,- €. Referentin: Erika Koopmann

Voranmeldung bis 16.09.13,
Unkostenbeitrag 20,- €

Mittwoch - 25.09.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wohlfühlapotheke aus dem Garten - Wilde Verführung

Der Duft von Traubenkirschen, Drosselbeere & Co strömt vom Herd herüber. Der Elfentröpfchenlikör verführt die Sinne mit einen herrlichen Duft nach über 12 verschiedenen Heilpflanzen und Wildfrüchten.
Wie man heilsame Wildfrüchte und Heilpflanzen lecker zusammenbringt und das ein oder andere alte überlieferte heilsame Elixiere ansetzt erfahren Sie an diesem Abend.

Auf einen fruchtigen wilden Abend freuen sich auf Sie die Kräuterfee Anita Seifert und die Stauden und Kräutergärtnerei Hoffmann.

Voranmeldung bis 23.09.13,
Unkostenbeitrag 30,- €

Donnerstag - 03.10.13 | 10:00 - 17:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Mühlteich- und Gutshoffest

Verkauf von Karpfen, Forellen, Schleie sowie von Erzeugnissen aus der Region. Nistkasten- und Futterhausbau, Bastelangebote für kleine und große Leute, Ausstellungen uvm. Musik: DJ Gerald

Eintritt frei!

Mittwoch - 09.10.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Früchtezauber aus Wald und Flur

Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Marmeladen- und Geleeherstellung aus Wildfrüchten einweihen. Referentin: Anita Seifert, NUZ Vogtland e.V.

Voranmeldung bis 07.10.13,
Unkostenbeitrag 15,- €

Samstag - 12.10.13 | 10:30 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kochen mit Wildkräutern

Wir bereiten ein 4-Gänge-Menü je nach Saison zu. Es wird gemeinsam gekocht und verkostet. Referent: Bernhard Zinke, Berater für Naturheilkunde Voranmeldung bis 10.10.13,

Unkostenbeitrag 16,- €

Dienstag - 22.10.13 | 09:30 - 13:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Feriengestaltung - „Einfälle statt Abfälle“

Kreativangebote rund um eine saubere Natur. Ab 11:00 Uhr Theater UNBESCHWERT mit dem Stück „Brisebraus“ Die Geschichte vom grünen Wunder

Voranmeldung bis 18.10.13,
Unkostenbeitrag 4,- €

Mittwoch - 23.10.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Wohlfühlapotheke aus dem Garten – Fit durch den Winter - Herbstkur mit Heilpflanzen


Muss leider ausfallen!

Freitag - 25.10.13 | 18:00 - 20:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Moderne Krebsforschung Phantom oder Realität?

Welchen Beitrag kann die neu ausgerichtete Apitherapie als begleitende therapeutische Maßnahme gegen Krebsleiden leisten? Referent: Prof. Dr. Eberhard Bengsch (Max-Planck-Institut, München) - er ist einer der führenden Wissenschaftler weltweit zum Thema Apitherapie.

Gast der Sendung „Hauptsache gesund“ am 8.8.13 im MDR

Anmeldung erbeten,
Eintritt 5,- €

Mittwoch - 27.11.13 | 19:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Rückkehr von Isegrim, Pinselohr & Co

Was hat sich seit dem letzten Jahr verändert? Ein kurzweiliger Vortrag zu Wolf, Luchs und Wildkatze in unserer vogtländischen Kulturlandschaft. Referent: Karin Hohl, LRA Vogtlandkreis.

Eintritt frei!

Samstag - 30.11.13 | 11:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kreative Hofweihnacht zum Mitmachen und Genießen

Im weihnachtlich geschmückten Rittergut findet auch dieses Jahr wieder die etwas „andere“ Hofweihnacht statt. Kreative Weihnacht erleben - für Groß und Klein sowie Jung und Alt. Auf dem Gutshof wird der Mittelalterverein „Woytelande e.V.“ mit Bogenschießen, Feuerspucker und mit Spießbraten das Fest unterstützen. Weiterhin wird der Hofladen Oberlauterbach, das Bistro Hofstub‘, eine Mandelbrennerei, eine Getränkebar sowie ein Grill- und ein Bambesstand mit köstlichen Angeboten für das leibliche Wohl sorgen. Im Ostflügel sind Verkaufs- und Kreativangebote (z.B. kreative Holzbearbeitung, Nistkastenbau, Filzen, sowie viele Angebote rund um die Natur). In der Küche ist eine Weihnachtsbäckerei und im Obergeschoß eine Kaffee- und eine Märchenstube untergebracht. Natürlich hat auch unser Naturladen geöffnet. Im Herrenhaus haben unsere Naturausstellung sowie eine Dampfmaschinen- und Spielzeugausstellung und eine Kunst- und Kindermalerei geöffnet. Weihnachtsbasteleien, Gewürzevariationen für Zweibeiner und Leckereien für unsere gefiederten Freunde, Schwibbögen u.v.m. finden Sie im Untergeschoss. Lassen Sie sich überraschen.

Eintritt frei!

Sonntag - 01.12.13 | 11:00 - 18:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Kreative Hofweihnacht zum Mitmachen und Genießen

Im weihnachtlich geschmückten Rittergut findet auch dieses Jahr wieder die etwas „andere“ Hofweihnacht statt. Kreative Weihnacht erleben - für Groß und Klein sowie Jung und Alt. Auf dem Gutshof wird der Mittelalterverein „Woytelande e.V.“ mit Bogenschießen, Feuerspucker und mit Spießbraten das Fest unterstützen. Weiterhin wird der Hofladen Oberlauterbach, das Bistro Hofstub‘, eine Mandelbrennerei, eine Getränkebar sowie ein Grill- und ein Bambesstand mit köstlichen Angeboten für das leibliche Wohl sorgen. Im Ostflügel sind Verkaufs- und Kreativangebote (z.B. kreative Holzbearbeitung, Nistkastenbau, Filzen, sowie viele Angebote rund um die Natur). In der Küche ist eine Weihnachtsbäckerei und im Obergeschoß eine Kaffee- und eine Märchenstube untergebracht. Natürlich hat auch unser Naturladen geöffnet. Im Herrenhaus haben unsere Naturausstellung sowie eine Dampfmaschinen- und Spielzeugausstellung und eine Kunst- und Kindermalerei geöffnet. Weihnachtsbasteleien, Gewürzevariationen für Zweibeiner und Leckereien für unsere gefiederten Freunde, Schwibbögen u.v.m. finden Sie im Untergeschoss. Lassen Sie sich überraschen.

Eintritt frei!

Samstag - 14.12.13 | 09:00 Uhr

im Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach


Auf Spurensuche in Wald und Feld

Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen schließen kann. Dieter Sehling nimmt Sie mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Voranmeldung bis 12.12.13,
Unkostenbeitrag 4,- €

Startseite /menue Bereich 1/Übersicht Rückblick/ Rückblick

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.