Kopf

Bündnis gegen Müll – Abfallberatung, Abfallvermeidung

Wurzel, der Vertreter der Pflanzen, undTippi, der Vertreter der Tiere, helfen euch bei so mancher Unordnung.

Bündnis gegen Müll
Bündnis gegen Müll

 

Auch dieses Jahr läuft dasBündnis gegen Müll
unter der Regie des Natur- und Umweltzentrums Vogtland.

Bündnis gegen Müll

 

Angebotene Programme

  • Sammeln von Müll (betreut und unbetreut)
    • An erster Stelle steht natürlich das Beräumen illegaler Ablagerungen, meist im Umfeld der Einrichtungen. Getreu dem Motto"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr"soll durch das bewusste Auseinandersetzen mit den Auswirkungen achtlos weggeworfenen Abfalls bei den Kindern, sofern erforderlich, ein Umdenken erzielt und dieses auch an das Elternhaus weitergegeben werden.
  • Abfallberatung
    • Bei der Abfallberatung werden je nach Alter der Kinder in Form von Vorträgen aber auch in spielerischer Form Informationen zum richtigen Umgang mit Abfall und den Entsorgungswegen vermittelt.
  • „Einfälle statt Abfälle“ - Upcycling
    • Dass Abfall nicht immer entsorgt werden muss, wird im dritten Bestandteil unseres Bündnisses vermittelt. Upcycling ist so wie Recycling eine Art der Müllvermeidung. Beim Upcycling wird Abfall als Material für die Schaffung neuer Produkte verwendet. Im Gegensatz zu Recycling ist ein geringerer Energieaufwand nötig, um Neues zu schaffen. Außerdem wird die Qualität des Abfalls nicht gemindert, sondern gesteigert.
  • Abfallvermeidung
    • Das Ziel lautet weniger Abfall. Wieviel Abfall entsteht, hängt von unseren Lebensgewohnheiten ab. Fast alles, was wir kaufen, wird früher oder später zu Abfall. Dabei sind es neben den Verpackungen die vielen kleinen überflüssigen Dinge, also Einwegprodukte, Wegwerfartikel u. ä., die zu steigenden Abfallmengen führen.Überflüssige Produkte verschwenden wertvolle Rohstoffe, verbrauchen Wasser und Energie und belasten die Umwelt durch Abwasser und Abgase. Jeder kann durch bewusstes Verhalten dazu beitragen, die Abfallflut einzudämmen. Abfallvermeidendes Verhalten bedeutet, seinen Alltag - verantwortungsbewusst, modern, vorausschauend zu gestalten.


Link zum Flyer Bündnis gegen Müll:  icon

 

Zur Anmeldung sowie bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Bruchholz
unter Tel.: 03745 / 75105-0 od. Fax 03745 / 75105-35

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.