Kopf

Wollen Sie immer informiert sein? - Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Den Newsletter erhalten Sie jeweils am 20. des jeweiligen Monats. Er beinhaltet Detailinformationen zu den jeweiligen Veranstaltungen des kommenden Monats.

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

August

Mittwoch - 23.08.17 | 19:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Erste Hilfe - wie geht das? wir alle sind gefragt!
Der Erste-Hilfe-Kurs wendet sich an alle Interessierten, wichtige Grundlagen zu vermitteln oder vorhandene Kenntnisse aufzufrischen. Themen sind unter anderem: Eigenschutz und Absichern von Unfällen, Helfen bei Unfällen, Wundversorgung, lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung, praktische Übungsmöglichkeiten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt. Referent: Olaf Hoyer, DRK Auerbach

Voranmeldung erwünscht, Eintritt frei


September

Samstag - 09.09.17 | 10:00 - 18:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
7. Vogtländisches Wald- und Jagdfest
- unser Freund, der Wald zeigt all seine Vielfalt in einem bunten Themenstrauß
- mit traditionellem Hand- und Kunsthandwerkermarkt, Musik, Vorführungen, Fachberatungen und Vorträgen sowie Mitmachangeboten und tollen Themen-Wanderungen

Das NUZ und viele Mitwirkende, so u.a.

- Gutsverwaltung von Weißdorf, Forstbetrieb Oberlauterbach
- Forstbetriebsgemeinschaft Sächsisch - Thüringisches Vogtland w. V.
- Forstbezirke Plauen und Adorf + Vertreter Umweltamtes des LRA Vogtlandkreis
- Landes- und Kreisjagdverbände + Natur- und Umweltverbände, Institutionen
- Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie
- Arten-, Herden- und Nutztierschutz
- Kontaktbüro Wolfsregion Sachsen
- Umweltbildner Netzwerk Umweltbildung Sachsen der Landesstiftung Natur- u. Umwelt und tschech. Partner
- Landesverband Sächs. Teckelclub 1888 e.V.
- Senckenberg Naturhistorische Sammlungen
- Jagd- und Forstschulen
- Waldtheater- Zirkus, Baumpfleger- und kletterer, Jagdhornbläser, Baumschulen , Kettensägenkünstler, Handwerks- und Musikvirtuosen u.v.a.m.

schaffen gemeinsam ein Erlebnis für alle kleinen und großen Leut‘; von „A“ wie (Wald)-Ameisen, über „M“ wie Mauswiesel und Mitmachangeboten bis „Z“ wie Zerwirkseminar

- mit Hunden, Pferden, Falknern und Hörnerklang
- mit Gewerken, Produkten, Technik, Kunst, Modenschauen sowie allerlei Vorführungen und Wettbewerben zum Staunen und Mitmachen
- mit Jagd-, Pilz-, und Wildfruchtausstellungen sowie geführten Wanderungen
- und regionale Spezialitäten zum Kosten und Mitnehmen

Musikalische Umrahmung: DJ Bachmann und handgemachte Musik.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Eintritt 2,00 €, Kinder ab 10 Jahre 1,00 €


Samstag - 09.09.17 | 19:00 - 21:30 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Ein Biotop zum Vernaschen - die Streuobstwiese
ein unterhaltsamer Vortrag zu Obstwiesen, darin lebenden Pflanzen und Tierarten, alten Obstsorten, Wildobst und dessen Verwendung mit Verkostung

Anmeldung bis 05.09.17


Sonntag - 10.09.17 | 10:00 - 18:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
7. Vogtländisches Wald- und Jagdfest
- unser Freund, der Wald zeigt all seine Vielfalt in einem bunten Themenstrauß
- mit traditionellem Hand- und Kunsthandwerkermarkt, Musik, Vorführungen, Fachberatungen und Vorträgen sowie Mitmachangeboten und tollen Themen-Wanderungen

Das NUZ und viele Mitwirkende, so u.a.

- Gutsverwaltung von Weißdorf, Forstbetrieb Oberlauterbach
- Forstbetriebsgemeinschaft Sächsisch - Thüringisches Vogtland w. V.
- Forstbezirke Plauen und Adorf + Vertreter Umweltamtes des LRA Vogtlandkreis
- Landes- und Kreisjagdverbände + Natur- und Umweltverbände, Institutionen
- Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie
- Arten-, Herden- und Nutztierschutz
- Kontaktbüro Wolfsregion Sachsen
- Umweltbildner Netzwerk Umweltbildung Sachsen der Landesstiftung Natur- u. Umwelt und tschech. Partner
- Landesverband Sächs. Teckelclub 1888 e.V.
- Senckenberg Naturhistorische Sammlungen
- Jagd- und Forstschulen
- Waldtheater- Zirkus, Baumpfleger- und kletterer, Jagdhornbläser, Baumschulen , Kettensägenkünstler, Handwerks- und Musikvirtuosen u.v.a.m.

schaffen gemeinsam ein Erlebnis für alle kleinen und großen Leut‘; von „A“ wie (Wald)-Ameisen, über „M“ wie Mauswiesel und Mitmachangeboten bis „Z“ wie Zerwirkseminar;

- mit Hunden, Pferden, Falknern und Hörnerklang
- mit Gewerken, Produkten, Technik, Kunst, Modenschauen sowie allerlei Vorführungen und Wettbewerben zum Staunen und Mitmachen
- mit Jagd-, Pilz-, und Wildfruchtausstellungen sowie geführten Wanderungen
- und regionale Spezialitäten zum Kosten und Mitnehmen

Musikalische Umrahmung: DJ Bachmann und handgemachte Musik.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Eintritt 2,00 €, Kinder ab 10 Jahre 1,00 €


Sonntag - 10.09.17 | 13.00 - 15.00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Jubiläumszuchtschau des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V. Gruppe Zwickau
Zuchtrichter: Spezialzuchtrichter Tomas Riha – CZ Merklin

Bewertet werden können alle Teckel, die an diesem Tag erscheinen. Eine Voranmeldung ist nicht notendig. Für die Schau gelten die Bestimmungen der DTK Ausstellungs- und Zuchtschauordnung in der aktuell gültigen Fassung. Für die Formwertbeurteilung ist die Ahnentafel des Teckels vorzulegen – generell ist bei allen Hunden ein gültiger Tollwutimpfschutz nachzuweisen. Bewertet werden können auch Teckel ohne Abstammungsnachweis. Bei Bedarf kann Zahn- und Rutenstatus erstellt werden.

Jeder Hund erhält ein Begrüßungsgeschenk und am Ende der Veranstaltung eine Zuchtschauurkunde. Aus den mit vorzüglich bzw. vielversprechend beurteilten Hunden wird der schönste Hund jeder Haarart, der schönste Junior, der schönste Veteran sowie der schönste Hund der Schau ausgewählt und mit einem Pokal geehrt. Der am weitesten angereiste Aussteller erhält ein regionales Souvenir. Das leibliche Wohl aller Teilnehmer ist durch die Versorgung beim Waldfest gesichert. Im angrenzenden Gelände ist genügend Auslauf für die Teckel vorhanden. Wartezeiten für mitgereiste Familienangehörige können durch den Besuch des Waldfestes verkürzt werden. Umfangreiches Informationsmaterial rund um den Teckel und um den Deutschen Teckelklub 1888 e.V. steht den Besuchern kostenlos zur Verfügung.

Aus Anlass des 65 – jährigen Bestehens zeigt die Gruppe Zwickau Westsachsen e.V. einen kleinen geschichtlichen Abriss ihrer Entwicklung.

Wir hoffen auf reges Interesse, freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen allen Ausstellern viel Erfolg mit ihren Teckeln.

Der Zutritt zum Festgelände ist für Aussteller einschließlich zwei Familienangehöriger kostenlos!

Informationen: matthias.zollfrank@t-online.de / Handy 0173/3713104


Mittwoch - 20.09.17 | 19.00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach - Kleiner Saal Herrenhaus
Früchtezauber aus Wald und Flur
Es wird süß, pikant und ausgefallen! Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Marmeladen- und Geleeherstellung aus Wildfrüchten der verschiedensten Variationen einweihen. Natürlich kann alles gekostet werden. Viel Vergnügen mit Anita Seifert, Kräuterfrau vom NUZ

Voranmeldung erwünscht, Teilnehmerbeitrag 5,- €


Oktober

Donnerstag - 05.10.17 | 09:00 - 12:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Schwalbenprojekttag - Wer macht mit?
Auf dem Gelände der Agrofarm werden derzeit neue Ställe gebaut, da der Betrieb auf ökologischen Landbau umstellt. Die Nester der Schwalben am alten Stall müssen entfernt werden. Wir, die Mitarbeiter von Agrofarm, möchten daher, gemeinsam mit den Kindern, im NUZ Nisthilfen anfertigen. Diese sollen nach Fertigstellung des Stallneubaus angebracht werden. Der Projekttag startet mit einer Wissensrunde zu den Schwalben. Zusätzlich kann sich jedes Kind selbst ein kleines „Nestmitbringsel“ basteln und mit nach Hause nehmen.

Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung bis 29.09.17, bei Frau Nadine Adler, Agrofarm 2000 GmbH Eichigt, 037430/628-15 sowie nadine.adler@agrofarm2000.de


Dienstag - 10.10.17 | 09:00 - 15:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Ernährungsspaß-Essen mit allen Sinnen!
Die Kinder lernen spielerisch die fünf Sinne Riechen, Schmecken, Tasten und Sehen bei der Zubereitung eines leckeren, gesunden Mittagessens kennen. Referentin ist Frau Adam von der Verbraucherzentrale Sachsen.

Anmeldung bis 04.10.17, Teilnehmerzahl begrenzt! Unkostenbeitrag 5,- €


Mittwoch - 11.10.17 | 18:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach - Kleiner Saal Herrenhaus
Neue Chancen bei Tinnitus!
Wie Ihr Gehör mit einem geeigneten Gehörtraining wieder Ruhe finden kann. Die Veranstaltung klärt über den Zusammenhang von Tinnitus und Schwerhörigkeit auf. Erfahren Sie, wie ein geeignetes Gehörtraining bei Tinnitus wirkt und auf welchen wissenschaftlichen Hintergründen es basiert. Erfahrungen zeigen: Die terzo®Gehörtherapie kann Betroffenen helfen, dass das lästige Ohrgeräusch in den Hintergrund tritt und Sie sich wieder auf ihre Umwelt konzentrieren können. Referentin: Doreen Minnerop - Hörakustik-Meisterin

Voranmeldung erwünscht! Eintritt frei


Donnerstag - 12.10.17 | 09:00 - 12:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Schwalbenprojekttag - Wer macht mit?
Auf dem Gelände der Agrofarm werden derzeit neue Ställe gebaut, da der Betrieb auf ökologischen Landbau umstellt. Die Nester der Schwalben am alten Stall müssen entfernt werden. Wir, die Mitarbeiter von Agrofarm, möchten daher, gemeinsam mit den Kindern, im NUZ Nisthilfen anfertigen. Diese sollen nach Fertigstellung des Stallneubaus angebracht werden. Der Projekttag startet mit einer Wissensrunde zu den Schwalben. Zusätzlich kann sich jedes Kind selbst ein kleines „Nestmitbringsel“ basteln und mit nach Hause nehmen.

Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung bis 29.09.17, bei Frau Nadine Adler, Agrofarm 2000 GmbH Eichigt, 037430/628-15 sowie nadine.adler@agrofarm2000.de


November

Samstag - 04.11.17 | 10:00 - 18:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Kreativer Martinsmarkt für Jung und Alt
Dieser festliche Markt verbindet den Ausklang des Herbstes und die Vorfreude auf Weihnachten. Auf dem Gutshof und in allen Räumen erwarten Sie viele kreative Anbieter mit vielfältigsten Leckereien, Kauf-, Kreativ- und Mitmachangeboten (z.B. Nistkastenbau in der Holzwerkstatt, Laternenbau in der Kreativwerkstatt sowie viele Aktivitäten rund um die Natur). Zudem gibt es eine Kinderbäckerei und eine gemütliche Kaffee- und Teestube. Auch unser Naturladen hat geöffnet. Rahmenprogramm: Wichtelwanderung, Waldtheater u.v.m.

Eintritt 2,00 €, Kinder ab 10 Jahre 1,00 €


Sonntag - 05.11.17 | 10:00 - 18:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Kreativer Martinsmarkt für Jung und Alt
Dieser festliche Markt verbindet den Ausklang des Herbstes und die Vorfreude auf Weihnachten. Auf dem Gutshof und in allen Räumen erwarten Sie viele kreative Anbieter mit vielfältigsten Leckereien, Kauf-, Kreativ- und Mitmachangeboten (z.B. Nistkastenbau in der Holzwerkstatt, Laternenbau in der Kreativwerkstatt sowie viele Aktivitäten rund um die Natur). Zudem gibt es eine Kinderbäckerei und eine gemütliche Kaffee- und Teestube. Auch unser Naturladen hat geöffnet. Rahmenprogramm: Wichtelwanderung, Waldtheater u.v.m.

Eintritt 2,00 €, Kinder ab 10 Jahre 1,00 €


Mittwoch - 08.11.17 | 18:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Die Rückkehr von Wolf, Luchs, Wildkatze und Co
Wer oder was ist schon wieder in unserer vogtländischen Heimat angekommen? Wie gehen wir alle damit um? Ein kurzweiliger Vortrag mit vielen Materialien, Präparaten, Bildern, Spuren... Sehen und ERFAHREN Sie selbst vieles zu Wolf, Luchs, Wildkatze, Waschbär, Fischotter, Marderhund sowie zu anderen Wiederkehrern und Einwanderern. Referent: Karin Hohl, LRA Vogtlandkreis.

Voranmeldung erwünscht! Eintritt frei!


Dezember

Freitag - 08.12.17 | 17:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach - Kleiner Saal Herrenhaus
Schiene Beschering
Wo gehobelt wird, fallen Späne - und das nicht nur bei der Weihnachtsbastelei! In unserem heiteren Weihnachtsprogramm „Schiene Beschering“ treten wir mit heiteren und besinnlichen Geschichten rund um das Weihnachtsfest und dessen Vorbereitung den Beweis an. Doris Wildgrube und Sohn Sebastian

Voranmeldung erwünscht!


Samstag - 16.12.17 | 09:00 Uhr
Natur- und Umweltzentrum Vogtland - Falkenstein / OT Oberlauterbach
Auf Spurensuche in Wald und Feld
Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen, nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen schließen kann. Michael Thoß nimmt alle mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur.

Voranmeldung erwünscht! Teilnehmerbeitrag 4,- €


© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.