Kopf
Warum ein Insektenhotel?

Insektenhotel

Ein Insektenhotel ist eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten. Erste Wildbienenkästen wurden von Privatleuten in England bereits um 1840 gebaut. Diese dienten damals vorwiegend Beobachtungszwecken. Es gibt sie in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Ausstattungen. Die Formenvielfalt umfasst sowohl kleine, kreative Einzelbauten als auch große Insektenhotels. Der Begriff „Insektenhotel“ entstand umgangssprachlich in Anlehnung an das hausartige Erscheinungsbild mit ausgeprägter Dachkonstruktion zum Schutz vor Witterungseinflüssen.

Nutzen

Durch intensive menschliche Eingriffe in die Naturlandschaft, unter anderem durch umfangreichen Pestizideinsatz im Acker- und Gartenbau sowie durch die auch in Privatgärten vorhandene Tendenz zur „aufgeräumten“ Landschaft, sind nur noch wenige natürliche Lebensräume vorhanden. In den Insektenhotels finden viele Nützlinge wie zum Beispiel Hummeln, Wildbienen, Schlupfwespen, Florfliegen und Ohrwürmer einen Unterschlupf und Möglichkeiten zur Ablage ihrer Eier. Gleichzeitig haben wir dadurch kostenlose biologische „Schädlingsbekämpfer“ und „Befruchter“ in unserem Garten.

Materialien

Das Füllmaterial der Insektenhotels besteht ausschließlich aus Naturmaterialien, unter anderem aus Baumscheiben, Ästen, Baumrinde und insbesondere Schilfrohr. Daneben werden durchlöcherte Ziegelsteine und Blumentöpfe mit Stroh-oder Holzwollefüllung verwendet. Es ist wichtig dass die Füllmaterialien trocken und alle Hölzer frei von chemischen Holzschutzmitteln sind.

Standort

Der ideale Standort für ein Insektenhotel ist sonnig und witterungsgeschützt. Hierdurch wird sichergestellt, dass die für die Brut benötigte Wärme vorhanden ist und ausreichenden Schutz vor Wind und Niederschlägen besteht. Natürlich sollten in der Nähe möglichst viele Kräuter, blühende Wildpflanzen sowie einheimische Sträucher und Bäume vorkommen, um den Nahrungsbedarf der „Bewohner“ abzudecken. Beim Aufstellen ist zu beachten, dass das Hotel so ausgerichtet ist, dass die Einflugschneise für die Insekten in Ost- bis Südrichtung liegt. So bleiben die Nisthilfen ganzjährig trocken, da die meisten Niederschläge von Westen kommen.

Für Insekten --- Details unter: 03745/ 75105-0

Insektenhotel Typ Hohe Reuth - groß

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 110 cm x 90 cm x 20 cm

zzgl. 20 cm seitlicher Dachüberstand

Preis: 185,00 €

 

Insektenschutz Typ Hohe Reuth - groß - mit Ständer

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 110 cm x 90 cm x 20 cm

zzgl. 20 cm seitlicher Dachüberstand

Preis: 235,00 €

 

Insektenhotel Typ Hohe Reuth - klein

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 90 cm x 50 cm x 17 cm

zzgl. 20 cm seitlicher Dachüberstand

Preis: 80,00 €

 

Insektenhotel - groß

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 110 cm x 85 cm x 17 cm

Preis: 175,00 €

 

Insektenhotel - klein

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 15 cm x 24 cm x 11 cm

Preis: 8,50 €

 

Insektenhotel - Säule

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 33 cm x 65 cm x 22 cm

Preis: 45,00 €

 

Insektenhotel - Säule - gebrannte Oberfläche

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 33 cm x 65 cm x 22 cm

Preis: 47,00 €

 

Insektenhotel - Flachbau - gebrannte Oberfläche

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 28 cm x 30 cm x 17 cm

Preis: 30,00 €

 

Schmetterlingsquartier klein

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 14 cm x 27 cm x 12 cm

zzgl. 5 cm seitlicher Dachüberstand

Preis: 6,00 €

 

Schmetterlingsquartier klein - gebrannt

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 14 cm x 27 cm x 12 cm

zzgl. 5 cm seitlicher Dachüberstand

Preis: 7,00 €

 

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.