Kopf

Stellenausschreibung

Teamleitung „Umweltbildungs-Projekte“ , m/w/d, Festanstellung ab Mai 2019, Bewerbungsfrist: 22.01.2019

Unser Verein

Wir sind eine Umweltbildungseinrichtung, eine der anerkannten Naturschutzstationen Sachsens sowie eine Anlauf – und /oder Beratungsstelle zu vielen Fragen und Themen des Natur- und Umweltschutzes. Insbesondere die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt uns am Herzen. Wir bieten v.a. für Schulklassen, Hort- und Kindergartengruppen, Vereinen und Interessengruppen verschiedene Themen aus dem Bereich Arten- und Biotopschutz, z.B. Bau von Nistkästen und Futterhäusern, Landschafts- und Biotoppflege, Abfallberatung und –vermeidung, erneuerbare Energie, traditionelles Handwerk, Imkerei, gesunde Lebensweise und Kreativangebote mit Naturmaterialien - in Form von Projekten, Seminaren und Exkursionen an. In unserer Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Umweltbildung wollen wir das Interesse an der heimischen Natur wecken sowie die Nachhaltigkeit fördern und umzusetzen. Der Verein arbeitet generationsübergreifend und bezieht benachteiligte Personengruppen aktiv in seine Tätigkeit ein. Wir betreiben eine Naturherberge und vermieten zudem Räumlichkeiten für Hochzeitsfeiern, für Geburtstagsfeiern sowie für Seminare.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Durchführung, Abrechnung sowie Evaluation von Umweltbildungsprojekten incl. der thematischen Integration der Abfallberatung, - Projekttagen und - Projektwochen sowie deren Vor- und Nachbereitung;- gemäß den Kriterien „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und der „Sächs. Landesstrategie der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ - einschl. objektbezogener Finanzplanung, Abrechnung und Dokumentation
  • Recherche, Umsetzung und Abrechnung von Fördertatbeständen, Erarbeitung von Statistischen Erhebungen
  • Zusammenarbeit mit dem Sächs. Landesamt für Schule und Bildung / der Sächs. Bildungsagentur
  • Erarbeitung und Überwachung Dienstplanung für die Projektmitarbeiter sowie der Referenten
  • Anleitung der Projektmitarbeiter, Förderung von deren fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Vermietung Herberge an Kinder- und Schulgruppen
  • Rechnungslegung vorgenannter Gruppen gegenüber Dritten(Herberge und Schulungsräume) und Projektabrechnung gegenüber NUZ
  • Anleitung und Koordinierung der Mitarbeiterin Naturherberge
  • Anleitung und Koordinierung von Teilnehmern des Freiwilligen Ökologischen Jahres sowie von Praktikanten
  • Mitarbeit in diversen Fach-Arbeitsgruppen, u.a. bei Netzwerk Inklusion und Integration, Kinder- und Jugendgruppenreisen, Netzwerk Umweltbildung Sachsen
  • Optimierung des Leistungsangebotes des NUZ
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von Großveranstaltungen des NUZ
  • allgemeine Verwaltung, Qualitätsmanagement, Kassenführung

Ihr Profil

  • Abschluss und (möglichst mehrjährige) Praxis in einem pädagogischen und/ oder handwerklichen bzw. naturwissenschaftlichen Beruf / Studium
  • Erfahrung in Planung und Koordination
  • Kenntnisse im Natur-, Arten- und Umweltschutz
  • Veränderungsbereitschaft und lösungsorientiertes Denken
  • überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie Kreativität
  • Bereitschaft zur Weiter- und Fortbildung
  • Führerschein der Klasse "B", Fahren mit Dienst-PKW
  • gelegentliche Nutzung des eig. PKW gegen Erstattung nach Dienstreiseverordnung
  • Sicherer Umgang mit PC (Word, Excel)
  • Sicherer Umgang mit Wort und Schrift
  • Leitungserfahrung wäre von Vorteil

Wir bieten

  • Jahressonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinsrabatt
  • eine abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Tätigkeit in einem tollen Team

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt, schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen im pdf-Format an geiser@nuz-vogtland.de oder per Post an Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V., Treuener Straße 2, 08239 Oberlauterbach

 

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.