Kopf

Bienengesundheit & Honig - Verordnung

25.01.2020, 09:00 bis 17:00 Uhr, Kosten pro Person 35,- €

Lehrgangsinhalte

Bienengesundheit

  • Vorbeugung, Feststellung und Behandlung von Bienenkrankheiten
  • Überblick klassischer Erkrankungsformen
  • Bienenkrankheiten von der Diagnose bis hin zu einer effektiven Behandlung (Varroose, Faulbrut, Sackbrut, Nosema, Tracheenmilbe)

Honigverordnung

  • Grundinformationen zum Produkt „Honig“
  • Ausgangsstoffe und Entstehung, Inhaltsstoffe und Besonderheiten
  • technische Produktion (Honigerzeugung – vom Bienenstock ins Glas!), Geräte und Abläufe der Honiggewinnung und -verarbeitung
  • Rechtsvorschriften für Gewinnung, Verarbeitung und Vermarktung

 

Königinnenvermehrung

08.02.2020, 10:00 bis 16:00 Uhr, Kosten pro Person 35,- €

Lehrgangsinhalte

Völkervermehrung, Nachzucht von Königinnen, Reinzucht

  • Vorbeugung, Feststellung und Behandlung von Bienenkrankheiten
  • Überblick klassischer Erkrankungsformen
  • Bienenkrankheiten von der Diagnose bis hin zu einer effektiven Behandlung (Varroose, Faulbrut, Sackbrut, Nosema, Tracheenmilbe)

Honigverordnung

  • Grundlagen zur Nachzucht
  • Vorstellen der Zuchtgeräte
  • Planung und Vorbereitungsaufgaben
  • Jungvölkerbildung – Ableger, Kunstschwarm, Fegling
  • verschiedene Aufzuchtmöglichkeiten der Königinnen
  • Beschickung von Belegstellen
  • Zuchtvolk aussuchen
  • Zuchtrahmen bauen, EWK vorbereiten
  • Waben vorbereiten für Anbrüter
  • Zuchtvolk oder Sammelbrutableger vorbereiten
  • Pflegevolk vorbereiten

 

Grundlehrgang

29.02.2020, 09:00 bis 16:00 Uhr, Theorie, Kosten pro Person 45,- € (beinhaltet Theorie + Praxis)

02.05.2020, ab 09:00 Uhr, Praxis (ca. 2 Stunden)

Lehrgangsinhalte

1. Tag „Grundausbildung - Theorie“

  • Rechtskunde zur Bienenhaltung
  • Ökologie, Biologie und Verhalten der Bienen
  • Grundausstattung der Imkerei / Werkzeuglehre
  • Wabenlehre
  • Gesundheitskunde
  • rund um das Bienenjahr / anfallende Arbeiten
  • der Schwarm / Schwarmvorbeugung

2. Tag „Grundausbildung - Praxis“

  • praktisches Arbeiten am Bienenstock

 

Referent: Frank Heckers, die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung

 

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.