Kopf
Warum ein Unterschlupf für Kleinsäuger?

Unterschlupf für Kleinsäuger

Schlafen ist für Igel eine besonders wichtige Angelegenheit. Sie verschlafen nicht nur den hellen Tag, sondern kehren auch sonst von der Futtersuche immer wieder zum Schlafplatz zurück. Wenn im Herbst die Temperaturen sinken und die Nahrung knapp wird, brauchen sie außerdem ein geeignetes Winterquartier.

Nutzen

Igel sind Insektenfresser, die vor allem Käfer, Raupen, Würmer und andere am Boden lebende Wirbellose fressen. Wenn sie auf ihren nächtlichen Streifzügen auf ein Nest mit jungen Mäusen oder Vogeleier stoßen, so machen sie allerdings auch davor nicht halt.

Materialien

Unsere Erzeugnisse bestehen ausschließlich aus heimischen Hölzern (Fichte, Kiefer, Lärche). Es ist wichtig, dass alle Hölzer frei von chemischen Holzschutzmitteln sind.

Standort

Der beste Platz ist eine ruhige und schattige Gartenecke beispielsweise unter Sträuchern. Der Eingang der Igelbehausung sollte zur wetterabgewandten Seite liegen und bei Regen darf sich beim und im Igelhaus kein Wasser bilden. Damit es auch von unten nicht zu feucht wird, kann man zur Sicherheit unter dem Haus eine Schicht aus Kies oder Sand auffüllen. Als Einstreu gibt man am besten Stroh, evtl. auch trockenes Laub dazu. Wird ein Igelhaus als Winterquartier und später auch als Nest für Jungigel genutzt, sollte man unbedingt darauf achten, dass Katzen und Hunde die Stacheltiere nicht stören oder gefährden.

Pflege

Die Reinigung eines Winterquartiers kann bis Ende April warten. Hat der Igel das Haus verlassen, sollte es mit heißem Wasser und einer Bürste gereinigt werden. Wurfnester werden normalerweise vom Igel selbst gepflegt. Sollten sich im Igelhaus andere Tiere wie Erdkröten oder Spitzmäuse einquartieren, sollte dem Igel ein anderes Quartier bereitgestellt werden.

--- Details unter: 03745/ 75105-0

Igel - Unterschlupf

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Maße (B, H, T): 50 cm x 30 cm x 40 cm

Preis: 49,00 €

 

Eichhörnchenkasten - Kobel

Baumaterialen kommen aus einheimischen Wäldern und sind unbehandelt.

Ein dritter Ausgang befindet sich im Boden.

Maße (B, H, T): 40 cm x 60 cm x 27 cm

Preis: 57,90 €

 

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.