Kopf

Mit Kindern erneuerbare Energie entdecken

Mit einem modularen Lehrkonzept samt Unterrichtsmaterialien laden wir Schulen dazu ein, Schüler/innen zu Experten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energie und Nachhaltigkeit auszubilden. Danach sollen diese ihr erworbenes Wissen spielerisch und alltagsbezogen an Vorschul- oder Grundschulkinder weitergeben.

Einsatzmöglichkeiten:

  • in Schulfächern wie Erdkunde, Physik, Biologie, Chemie, Ethik, Religion, Verbundfächern
  • in erster Linie für Sekundarstufe I
  • zeitlich flexibel einsetzbar von der Projektwoche bis zu einem ganzen Schuljahr
  • inklusive Lehrerhandreichung, Arbeitsblättern und Materialboxen mit Experimenten
  • Bildungspartnerschaft mit nahegelegener Kita oder Grundschule

Die tollen Energiebaukästen verdanken wir der Stiftung der Sparkasse Vogtland.

Schüler können m. H. von Experimenten und Informationsmaterialien verschiedene Module bearbeiten. (Module: „Energiequellen allgemein“ , „Sonnenlicht gibt Pflanzen Kraft“ , „Treibhauseffekt und endliche Energieträger“ , „Wasser- und Windkraft“ , „Vor- und Nachteile verschiedener Energieträger“)

Baukästen

Dies wurde unterstützt durch die Stiftung Sparkasse Vogtland.

Stifung Sparkasse Vogtland

 

© Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V.